Aktuelles

bAV ohne Rente und Beitragsgarantie

War die bAV bisher meist mit lebenslangen Leistungen assoziiert, gilt dies künftig nicht mehr unbedingt. 77 Prozent der bAV-Verantwortlichen sprechen sich dafür aus, Mitarbeitenden die Wahl zwischen einmaligen Kapitalleistungen, befristeten Ratenzahlungen und einer lebenslangen Rente einzuräumen.

Münchener Verein setzt auf Fusionbase

Der MV nutzt künftig die Daten-Plattform des Startups für das Underwriting im Bereich Gewerbe. Die Lösung verknüpft aus verschiedenen öffentlichen Quellen relevante Daten zu einem beliebigen Unternehmen, sodass Underwriter alle Informationen auf einen Blick verfügbar haben.

Weitere Nachrichten

Neue Führung und Strukturen bei HDI Global SE

Die HDI Global SE führt seit dem 1. Oktober Teams ihres Portfolio Steerings in den Sachversicherungssparten zusammen. Die neu zentralisierte Aufstellung soll unter der Leitung von Dr. Carsten Schulte das Erreichen des strategischen Ziels der Underwriting Excellence beschleunigen.

Der Dienstwagen hat weiterhin Bedeutung

Der Dienstwagen stellt nach wie vor die individuelle Mobilität der Mitarbeitenden sicher und zählt immer noch als starker Benefit im Kampf um Fach- und Führungskräfte. So ist der Pkw-Bestand im deutschen Flottenmarkt in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen.

Wann sich ein Steuerberater lohnt

Je besser die Steuererklärung aufgesetzt wird, desto höher kann die Rückzahlung ausfallen. Die meisten Steuerzahler nutzen hierfür eine einfache Steuersoftware, mit der die Steuererklärung schnell erledigt ist. Wann sich jedoch der Gang zum Steuerberater lohnen kann.

Persönliche Geschenke für besondere Personen

Ein selbst gestalteter Kalender ist ein ideales persönliches Marketing-Geschenk. Durch eine Gestaltung mit Bildern des Unternehmens oder dessen Produkten, kann man sich Kunden auf sympathische Weise in Erinnerung rufen. Welche Optionen gibt es für den Kalenderdruck?

Kfz-Versicherung bis zu 37 Prozent teurer

Die neuen Typklassen des GDV haben deutliche Auswirkungen auf die Kosten für die Kfz-Versicherung im kommenden Jahr. Besonders für Fahrer eines Toyota Yaris verteuert sich die Prämie für die Kfz-Haftpflicht. Auf Ersparnisse in der Voll-Kasko dürfen sich Mazda CX-5-Besitzer freuen.

Neue Leitung in der Gothaer-Konzernorganisation

Jana Freysoldt übernimmt zum 1. Oktober 2022 die Leitung des Bereichs Konzernorganisation bei der Gothaer Finanzholding AG. Dieser Bereich ist im Konzern für die Gestaltung und Effizienz von kundenorientierten Prozessen und Strukturen verantwortlich.

Hg investiert in den Deutschen Maklerverbund

Unter dem Dach des britischen Wachstumsinvestors will der Hamburger Maklerdienstleister die führende unabhängige Maklerplattform Deutschlands schaffen. Die Gründer Karsten Allesch und Fabian Fritz bleiben als Geschäftsführer weiterhin verantwortlich.

ERGO mit leistungsstarkem Kfz-Tarif

Der neue Kfz-Tarif ist verständlich aufgebaut und kommt mit den Produktlinien Smart und Best. Umfassende Leistungen sind bereits in der Grunddeckung enthalten. Ergänzende Bausteine ermöglichen eine passgenaue Absicherung.

Kurzmeldungen

Wie sich unser Gesundheitssystem für die Zukunft rüsten kann

Die Pandemie scheint immer noch eine größere Rolle zu spielen als dringend nötige Reformen – trotz der Riesendefizite der Krankenkassen. Dabei muss Deutschland vor allem in Sachen Digitalisierung zügig nacharbeiten, um den Weg in eine „gesunde“ Zukunft zu ebnen. 

Dr. Marian Berneburg nimmt Abschied von der ProAM

Nach nahezu acht Jahren im Provinzial Konzern scheidet Dr. Marian Berneburg auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung der Provinzial Asset Management GmbH aus und widmet sich einer neuen Herausforderung im Bereich Real Assets.

SV kauft Aquinsa in Weingarten

Mit dem Erwerb der Aquinsa setzt die SV ihren Weg fort, perspektivisch regional mit eigenen Sanierungsunternehmen vertreten zu sein. Die SV hält weiterhin Ausschau nach Sanierungsunternehmen für andere Teile des Geschäftsgebiets.

Sicher Selbstständig

VEMA-Favoriten in der Kfz-Versicherung

Die VEMA befragte ihre Partner und Genossen nach deren favorisierten Anbietern im Bereich der privaten Kfz-Versicherer. Diese vertrauen in der Sparte Einzelrisiken vor allem der VHV, R+V und AXA und in der Sparte Oldtimer auf die OCC, Württembergische und Allianz.

Baloise verbessert erneut Kfz-Tarif

Pünktlich zum neuen Markenauftritt aktualisiert Baloise in Deutschland den Kfz-Tarif. Dank weiterer Optimierungen vor allem im zuschlagsfreien Leistungspaket ‚ElektroSchutz‘ wird der Tarif Baloise All-in nochmals attraktiver.