Aktuelles

5 Tipps für das Investment in Bitcoin und Co.

Zahlreiche Kryptowährungen stellen mittlerweile eine wesentliche und vielversprechende Handelsmöglichkeit dar. Über diese „junge“ Möglichkeit des Tradens gibt es jedoch unzählige Gerüchte und viel Unwissenheit. Das muss nicht sein.

Weitere Nachrichten

Wahrgenommene Inflation auf Höchststand

Die aktuellen Preissteigerungen für Lebensmittel führen dazu, dass die gefühlte Inflation die offizielle Teuerungsrate deutlich übersteigt. Infolgedessen sinken die Konsumausgaben, was fatale Folgen für die wirtschaftliche Entwicklung der EU haben kann.

Ist eine Datenrettung steuerlich absetzbar?

Besonders für Unternehmen kann ein Verlust von Daten finanzielle Einbußen bedeuten. In vielen Fällen können Profis die Daten retten und somit den Geschäftsbetrieb absichern. Die Rechnung dazu kann als Betriebsausgabe von der Steuer abgesetzt werden.

Vermögensaufbau mit Bitcoin und Co.

Angesichts der massiven Kursgewinne und der zuletzt gezeigten Stabilität erfreuen sich Kryptowährungen zunehmender Beliebtheit. Es stellt sich allerdings weiterhin die Frage, inwieweit sich Bitcoin und Co. als langfristige Geldanlage eignen.

Nachhaltige Geldanlage richtig umsetzen

Nachhaltige Unternehmen erwirtschaften nachweisbar bessere Ergebnisse. Das haben auch Anleger erkannt: Mehr als jeder achte Euro, der in Fonds investiert wird, fließt in nachhaltige Investments. Regulatorische Vorgaben dürften die Nachfrage weiter antreiben.

Neues Extranet für DEURAG-Vertriebspartner

Die Vertragsübersicht bereitet nun viele relevante Vertragsdetails kompakt auf und kommt mit neuen Filter- und Sortierungsoptionen. Es können bis zu 100 Dokumente mit nur wenigen Klicks runtergeladen werden. Neue Postfachkategorien erleichtern den Direktzugriff.

PHV: Deliktunfähige Kinder nicht mitversichert

In jedem zehnten Privathaftpflicht-Tarif sind Kleinkinder nicht mitversichert. Dabei ist umfassender Versicherungsschutz praktisch ohne Mehrkosten zu haben. Große Unterschiede in den Tarifen gibt es vor allem bei der Höhe der Versicherungssumme.

Kurzmeldungen

HDI-Group steigt bei Insurtech ein

Das US-Insuretech-Startup Layr bietet eine Cloud-Plattform für ein automatisiertes Pricing und Underwriting von Versicherungen, das auf KI und Machine Learning basiert. Das bedeutet in Summe mehr Effizienz durch Digitalisierung.

GKV-Spitzenverband mit neuer Vorsitzenden

Dr. Susanne Wagenmann wurde zur alternierenden Vorsitzenden des Verwaltungsrates des GKV-Spitzenverbandes gewählt. Sie ist damit Nachfolgerin von Dr. Volker Hansen, der aus Altersgründen ausgeschieden ist.

Nürnberger Versicherung zieht positive Bilanz

Während das Neugeschäft in der Lebensversicherung deutlich gesteigert werden konnte, schlugen in der Schadenversicherung die hohen Ausgaben wegen „Bernd“ zu Buche. In Anbetracht der äußeren Umstände bewertet der Vorstand das Geschäftsjahr insgesamt dennoch als gut.

Spezial Nachhaltigkeit

Nachhaltige Geldanlage richtig umsetzen

Nachhaltige Unternehmen erwirtschaften nachweisbar bessere Ergebnisse. Das haben auch Anleger erkannt: Mehr als jeder achte Euro, der in Fonds investiert wird, fließt in nachhaltige Investments. Regulatorische Vorgaben dürften die Nachfrage weiter antreiben.