Aktuelles

Unsichere wirtschaftliche Rahmenbedingungen

Die Bank of England hat die Zinssätze angehoben und sich damit Neuseeland und Norwegen angeschlossen. Auch die FED plant Zinserhöhungen. So könnte es trotz unsicherer Bedingungen für die Weltwirtschaft, in Europa und USA ein Wirtschaftswachstum von rund 4 Prozent geben.

BaFin plant Kapitalpuffer im Bankensektor

Das Finanzsystem hat sich in der Pandemie als robust erwiesen. Die BaFin will ab 2023 mit zwei Kapitalpuffern von insgesamt 22 Mrd. Euro hartes Kernkapital im Bankensystem konservieren, um die Widerstandsfähigkeit des Bankensektors vorbeugend zu stärken.

Weitere Nachrichten

Klimaversagen und Sozialkrise

Laut dem Global Risks Report 2022 beziehen sich die größten langfristigen Risiken auf das Klima, während die größten kurzfristigen globalen Bedenken die Spaltung der Gesellschaft, Existenzkrisen und die Verschlechterung der psychischen Gesundheit betreffen.

Prognose für das Börsenjahr 2022

Die Notenbanken sind sich ihrer Verantwortung bewusst und halten die Leitzinsen weiter niedrig und die Aktienmärkte sind anfällig für kräftige Rückschläge. Dennoch ist 2022 als ein „normales“ Aktienjahr mit Renditen um die 7 Prozent zu erwarten.

Europa-Vergleich: IHK-Vermittleraufsicht glänzt durch Strenge

Die Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen (EIOPA) hat ihren „zweiten jährlichen Bericht über verwaltungsrechtliche Sanktionen und andere Maßnahmen im Rahmen der Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD)“ für das Jahr 2020 vorgelegt. Laut der Auswertung ist Deutschland, und damit das IHK-Kammersystem, eindeutiger Spitzenreiter bei der Verhängung von Sanktionen.

Refurbished-Markt im Aufwind

Refurbisher sind von den Lieferengpässen und dem Materialmangel der Elektronikindustrie nicht betroffen. Doch nicht nur das spielt dem Markt für generalüberholte Elektronik in die Karten. Vielmehr setzen immer mehr Verbraucher auf Nachhaltigkeit.

Kurzmeldungen

Friday: Markteintritt nach Frankreich steht bevor

Mit FRIDAY hat die Baloise innerhalb von vier Jahren den beliebtesten Digitalversicherer Deutschlands lanciert. Nachdem im letzten Jahr ein Technologiezentrum in Warschau gegründet wurde, folgt nun der nächste wichtige Meilenstein: Der Eintritt in den französischen Markt.

Banking Trends 2021

Mehr denn je geht es nicht nur um Wettbewerbsvorteile, sondern für einige Banken sogar um das Überleben. Niccolò Garzelli, Senior Vice President Sales bei Auriga, prognostiziert, was die Bankbranche dieses Jahr erwartet.

LfA-Fördervolumen steigt auf Höchststand

Die LfA Förderbank Bayern verzeichnet die höchste Nachfrage nach Förderkrediten seit ihrer Gründung. Insbesondere mittelständische Betriebe wurden dabei mit Darlehen in Höhe von rund 3,4 Milliarden Euro unterstützt, ein Zuwachs von rund 44 Prozent.