Aktuelles

Generali Group voll im Plan

Generali kündigt einen Aktienrückkaufplan in Höhe von 500 Mio. Euro an und informiert über jüngste Akquisitionen, das Risiko- und Gesundheits-Geschäft sowie die Liquiditäts- und Eigenkapitalposition der Gruppe.

Weitere Nachrichten

Anzugträger hält Stoppschild

Viridium schließt Kauf der Zurich-Policen nicht ab

Die Zurich wurde darüber informiert, dass Viridium den Kauf der 720.000 Lebensversicherungs-Policen nicht wie geplant abschließen wird. Der Versicherer strebt weiterhin an, eine Lösung für dieses Portfolio zu finden und wird zu gegebener Zeit Optionen prüfen.

Yacht

MRH Trowe und Bavaria AG auf gemeinsamem Kurs

Der Gewerbe- und Industriemakler steigt als neuer Shareholder bei der Bavaria AG ein. Marke und spezifisches Angebot des Spezialmaklers bleiben erhalten. Über den Preis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Dr. Angelo O. Rohlfs und Marcel Neumann

VHV kooperiert mit OCC und ernennt neue Vorstände

OCC Assekuradeur und die VHV Allgemeine haben ihre strategische Kooperation vereinbart. Zudem will die VHV Gruppe sich sukzessive zu einem internationalen Bauspezialversicherer entwickeln. Dafür hat sie die VHV International SE gegründet und deren Vorstände nun berufen.

Fotocollage SÜDVERS und FEDDECK+MAHNER

SÜDVERS und FEDDECK+MAHNER bündeln Kräfte

Der Freiburger Konzern übernimmt 60 Prozent an dem Hannover Spartenmakler im Bereich Kfz und Schwerlast. Die bisherigen Geschäftsführer Axel Feddeck und Ralf Werner bleiben an Bord. Marcus Timm, Mitglied der SÜDVERS-Geschäftsleitung, wird zum dritten Geschäftsführer bestellt.

Hand hält digitalen Würfel

Verisk übernimmt deutsches InsurTech

Mit dem Kauf von Rocket Enterprise Solutions erweitert Verisk sein Digitalisierungs-Angebot von Sachschaden- und Underwriting-Dienstleistungen in Europa. Die Akquisition folgt auf eine strategische Investition im Jahr 2022 und unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen.

blau direkt übernimmt weiteres Maklerhaus

Die Kraus Krist Fuchs GmbH aus dem Raum Würzburg wird Teil des Infrastrukturdienstleisters und ergänzt damit die Reihe der Maklerunternehmen, die erfolgreich ihre Nachfolge mit den individuellen Lösungen der Ruhestandsplanung mit blau direkt umsetzen konnten.

Kurzmeldungen

Creditplus und AXA bauen Zusammenarbeit aus

Neben den bisher angebotenen Konsumentenkrediten können AXA-Vermittler ihren Kunden nun auch Kfz-Finanzierungen der Creditplus mit attraktiven Konditionen anbieten. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde bereits unterzeichnet.

Baloise verkauft deutsches Run-Off Portfolio

Die Basler Sachversicherungs-AG in Deutschland verkauft ihr in Run-off befindliches Krankenhaus-Haftpflichtportfolio. Das Portfolio ist bereits seit 2018 für Neugeschäft geschlossen. Der Verkauf umfasst den Gesamtbestand des Krankenhaus-Haftpflichtportfolios der Basler Sachversicherungs-AG in Deutschland mit Rückstellungen in Höhe von rund 200 Mio. Euro.