Aktuelles

Umfassender PKV-Schutz für Beamte

Das COMFORTBeihilfe zeichnet sich durch einen stets an die Lebenssituation passenden Schutz und bis zu fünf Monatsbeiträge Rückerstattung aus. Für ärztliche Leistungen, Zahnbehandlungen, Zahnersatz und stationäre Leistungen leistet sie 100 Prozent Erstattung.

Key-Facts zur All-Risk Michaelis Cover

Das All-Risk Michaelis Cover ist die bislang erste Allgefahrendeckung in der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Versicherungsmakler. Christian Henseler von CGPA hat die regelmäßig wiederkehrenden Fragen zusammengefasst und beantwortet.

Weitere Nachrichten

Gothaer: Steuervorteile, Sicherheit und Rendite

Die Gothaer BasisVorsorge GRI bietet eine lebenslange, garantierte Rente und eine attraktive Indexbeteiligung. Kunden können mit bis zu 12 Zuzahlungen pro Jahr den steuerlichen Höchstbeitrag ausschöpfen. Der Rentenbeginn kann flexibel gewählt werden.

bKV mit Gesundheitsbudget, das bei Nutzung steigt

Der Tarif FEELfree:up fördert gesundheitsbewusstes Verhalten: Wird das jährliche Gesundheitsbudget voll ausgeschöpft, erhöht es sich im Folgejahr. Zudem bietet er verbesserte Leistungen bei Sehhilfen, Augenlaserbehandlungen und Zahnprophylaxe.

Click, click: It’s a wrap!

Ab sofort bietet die Fonds Finanz zusammen mit ihrem neuen exklusiven Produktpartner AKTIVAS Versicherungslösungen für Fotografen und Filmer, die ihre Bedürfnisse klar abdecken. Die Allrisk-Abdeckung versichert pauschal weltweit das gesamte Equipment.

Kurzmeldungen

InsurTech hepster erhält $10 Million in Series A

Das Rostocker InsurTech hepster (business.hepster.com) hat mit Element Ventures als neuem Lead-Investor eine Series A Finanzierung von rund 10 Millionen US-Dollar erhalten. An der Finanzierungsrunde sind Seventure Partners sowie die bestehenden Investoren MBMV und GPS Ventures beteiligt.

Neodigital bringt neue Handy-Versicherung auf den Markt

Die Neodigital Versicherung kooperiert mit dem in London ansässigen InsurTech KASKO bei der Entwicklung einer Handy-Versicherung. Das gesamte Projekt – von der Idee bis zum abschlussfähigen Produkt – hat gerade einmal sechs Wochen gedauert.