Aktuelles

Zinsstillstand in Deutschland

NÜRNBERGER mit stabilen Überschussbeteiligungen

Für die konventionelle Lebens- sowie Rentenversicherung bleiben bei der NÜRNBERGER LV die laufende Verzinsung und ebenso die Überschussbeteiligungen unverändert. Auch in den Tarifen des Einkommensschutzes bleiben die Überschüsse auf Vorjahresniveau.

Veränderung im NÜRNBERGER Konzernvorstand

Ende des Jahres verlässt Dr. Monique Radisch aus gesundheitlichen Gründen die Vorstandsgremien der NÜRNBERGER Versicherung. Nachfolger für ihren Bereich „Kundenbeziehungsmanagement und Operations“ wird zum 1. Januar 2023 Wolfram Politt.

Weitere Nachrichten

DKM 2022: Die Highlights in der Speaker’s Corner

Vor allem die Top-Gäste aus Politik, Wirtschaft und Unterhaltung in der Speaker’s Corner sorgen für ganz besondere Akzente im DKM 2022-Rahmenprogramm. Erwartet werden unter anderem der Autor Frank Schätzing, der CDU-Politiker Peter Altmaier und zahlreiche Vorstände der Versicherer.

Budgettarif für bKV und Krankenzusatzversicherung

BudgetSelect ermöglicht Kunden der Nürnberger aus einem Gesundheitspaket die Leistungen nach ihrem Bedarf auszuwählen. Im Rahmen der bKV stehen dem Arbeitgeber vier Budget-Stufen zur Verfügung. Als private Zusatzversicherung kommt der Tarif mit einem Jahresbudget von 600 Euro.

Kurzmeldungen

Nürnberger baut strategische Kooperation in Österreich aus

Die NÜRNBERGER will ihr strategisches Netzwerk durch eine Kooperation mit der Merkur Versicherung Graz ausbauen. Über ihre Tochter GARANTA Versicherungs-AG plant sie, künftig die Merkur in der Kfz-, Schaden- und Haftpflichtversicherung zu unterstützen.