Aktuelles

Weitere Nachrichten

Klimawandel lässt keine Gummistiefelpolitik zu

Bundesjustizminister Marco Buschmann erteilte in der vergangenen MPK einer Pflichtversicherung gegen Elementarschäden aufgrund der aktuell hohen finanziellen Belastungen der Bürger eine Absage. Der BdV kritisiert diese Entwicklung und wirbt für eine kollektive Poollösung.

Kreditversicherer: Zahlungsausfälle steigen

Warenkredit- und Kautionsversicherer müssen im laufenden Jahr für Schäden in Höhe von fast 700 Millionen Euro geradestehen – das entspricht einer Steigerung von rund 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für 2023 wird ein zweistelliges Wachstum der Insolvenzen erwartet.

Erwartungen an die Rechtsschutzversicherung

Versicherte wünschen sich einen leichten und schnellen Zugang zum Recht. Bei der Lösung von rechtlichen Problemen erwarten sie eine direkte rechtliche Beratung und eine außergerichtliche Vertretung auch durch juristische Mitarbeiter ihres Versicherers.

uniVersa verbessert Hausratversicherung

Tarifübergreifend wurden die Leistungen von FLEXXhome aufgrund der Leistungsgarantie gegenüber den GDV-Musterbedingungen für Neu- und Bestandskunden verbessert. Unter anderem sind nun Trickdiebstahl sowie Bruchschäden an Rohren der Gasversorgung und Regenentwässerung mitversichert.

Open Insurance: Echte Kundenzentrierung in Sichtweite?

Neue Produkte, verbesserte Services, attraktive Geschäftsmodelle oder eine bessere sowie umfassendere Beratung von Kunden – Open Insurance bietet mit transparenten und vollständigen Daten sowie deren standardisierten Austausch vielfältige Chancen.

Kurzmeldungen