Aktuelles

Close-up von Frau

Sind Geldanlagen (k)eine Frauensache?

Finanzen gelten gemeinhin nicht als Frauensache. Gender Pay Gap, Gender Wealth Gap und Gender Pension Gap sind nur einige Schlagworte, wenn es um Vermögen und Finanzen von Frauen und Männern geht.

Weitere Nachrichten

Moritz Schumann, Anja Käfer-Rohrbach und Jörg Asmussen

GDV stellt Führungsteam langfristig auf

Jörg Asmussen wurde für eine weitere Amtszeit als Hauptgeschäftsführer bestätigt. Die Geschäftsführung besteht künftig aus Asmussen, seiner Stellvertreterin Anja Käfer-Rohrbach sowie Moritz Schumann.

Förderbetrag Buch Seegras

IKV fördert Buchprojekte zum Seegras

Der Verein zum Umwelt- und Klimaschutz der Versicherungswirtschaft IKV e.V. unterstützt den Schutz der Seegras-Wiesen in der Ostsee und übergab dafür einen Scheck mit Fördergeldern im Ostsee-Informationscentrum Eckernförde.

Helvetia optimiert Absicherung von Wohngebäuden

Vor allem teure Investitionen in umweltschonende Gebäudebestandteile sind ab sofort noch besser abgesichert. Die neuen Tarife lassen Hausbesitzern die Wahl zwischen einem soliden Smartschutz für wesentliche Risiken und einem umfangreichen Premiumschutz mit individuell wählbaren Bausteinen.

Kurzmeldungen

Nürnberger Versicherung zieht positive Bilanz

Während das Neugeschäft in der Lebensversicherung deutlich gesteigert werden konnte, schlugen in der Schadenversicherung die hohen Ausgaben wegen „Bernd“ zu Buche. In Anbetracht der äußeren Umstände bewertet der Vorstand das Geschäftsjahr insgesamt dennoch als gut.

Klimaneutrales Kapitalanlageportfolio

Mit dem Beitritt zur Net-Zero Asset Owner Alliance treibt die Gothaer ihr Engagement im Bereich Nachhaltigkeit voran: Die Mitglieder der Net-Zero Asset Alliance verpflichten sich, ihr Kapitalanlageportfolio bis 2050 klimaneutral zu stellen.

Allianz hält Verzinsung für 2022 hoch

Für das Vorsorgekonzept Perspektive bietet die Allianz eine Gesamtverzinsung von 3,2 Prozent. Die Gesamtverzinsung der klassischen Lebens- und Rentenversicherung liegt bei 2,9 Prozent. Die in der Gesamtverzinsung enthaltene laufende Verzinsung liegt für Perspektive bei 2,4 Prozent, für Klassik bei 2,3 Prozent.