Home » Sortierte Beiträge "Digitalisierung"
Online Vertrieb mit Luft nach oben

Online Vertrieb mit Luft nach oben »

Versicherer sollten in Usability und Einfachheit der Online-Abschlüsse investieren und die Bedürfnisse unterschiedlicher Usergruppen besser beachten.

Signal Iduna Gruppe fusioniert ihre Krankenversicherer

Signal Iduna Gruppe fusioniert ihre Krankenversicherer »

17 Aug, 2017
Unternehmen

Die SIGNAL Krankenversicherung a. G. und der Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. verschmelzen zur SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a. G..

Neuer Partner im wefox Innovation Lab

Neuer Partner im wefox Innovation Lab »

Der VOLKSWOHL BUND ist neuer Partner des wefox Innovation-Labs und verfolgt Innovationen für den Vertriebsweg „Makler und Mehrfachagenten“.

Effiziente Verwaltung durch digitale Prozesse

Effiziente Verwaltung durch digitale Prozesse »

Ein Maklerverwaltungsprogramm ist inzwischen Pflicht für jedes moderne Maklerbüro, was SALIA als MVP besonders macht, erklärt Frank-Peter Barnekow.

Die Zukunftsrolle der IT

Die Zukunftsrolle der IT »

Versicherer haben Strategien, um der Digitalisierung zu begegnen, verknüpfen diese aber nicht mit langfristigen IT-Planungen und dem Geschäftsmodell.

Mut, Mut und nochmals Mut

Mut, Mut und nochmals Mut »

Unternehmen kommen nur voran, wenn sie den Menschen in den Fokus rücken. Doch zur Konsequenz gehört Mut, sagt die preisgekrönte Beraterin Edith Karl.

Der Brückenschlag zwischen alter und neuer Versicherungswelt

Der Brückenschlag zwischen alter und neuer Versicherungswelt »

L&P Finance unterstützt dabei, digitale Services zu verbessern und neue Zugangswege zu Kunden zu finden sowie diese effizient zu nutzen.

Digitalisierung schafft Begehrlichkeiten

Digitalisierung schafft Begehrlichkeiten »

Mit zunehmender Digitalisierung steigen die systemisch generierten Buchauszüge. Rechtsanwalt Jürgen Evers hat die Anforderungen ins Visier genommen.

Oliver Bäte: „Afrika ist von Grund auf digital“

Oliver Bäte: „Afrika ist von Grund auf digital“ »

Während sich Europa laut Oliver Bäte in Sachen Digitalisierung nach wie vor im Transformationsprozess befindet, „ist Afrika von Grund auf digital“.

Assekuranz in der Verantwortung

Assekuranz in der Verantwortung »

78 % der Bundesbürger wünschen sich ein staatliches Siegel für sichere Apps und Online-Angebote. Es soll helfen, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Entwicklungstendenzen in der InsurTech-Szene

Entwicklungstendenzen in der InsurTech-Szene »

Das „New Players Network“ hat eine aktualisierte Version seines Überblicks über die InsurTech-Szene veröffentlicht.

Investieren statt spekulieren

Investieren statt spekulieren »

experten Report sprach mit Robert Beer über langfristige Anlagestrategien und wie auch schwierigen Zeiten der Schrecken genommen werden kann.

MoneyPark erwirbt Defferrard & Lanz

MoneyPark erwirbt Defferrard & Lanz »

17 Jul, 2017
Unternehmen

MoneyPark und Defferrard & Lanz schließen sich unter der Führung des Hypothekenvermittlers zusammen. Finanziert wurde die Akquisition durch Helvetia.

Größte Gefahr für KMUs: Datendiebstahl

Größte Gefahr für KMUs: Datendiebstahl »

32 Prozent der KMUs fürchten Cyberangriffe. Dennoch wird der Versicherungsschutz zu selten überprüft und ist vielfach nicht ausreichend.

SDK will Gesundheitsspezialist werden

SDK will Gesundheitsspezialist werden »

12 Jul, 2017
Unternehmen

Mit CareLutions will die SDK ihren Mitgliedern in Zukunft über die reine Kostenerstattung hinaus verstärkt Gesundheitsdienstleistungen anbieten.

Performance-Management als Schlüssel zum Erfolg

Performance-Management als Schlüssel zum Erfolg »

In den letzten 2 Jahren sind die Anforderungen der Verbraucher an Apps & Websites sowie an die hiermit verbundenen Dienstleistungen massiv gestiegen.

Job-Motor Digitalisierung

Job-Motor Digitalisierung »

Digitalisierung kann ein echter Job-Motor sein, wenn es gelingt, die Menschen mitzunehmen. Qualifizierung ist dafür der Schlüssel.

Wem die Stunde schlägt

Wem die Stunde schlägt »

7 von 10 Banken setzen auf die digitale Transformation, da sie ihre eigenen Geschäftsmodelle in der aktuellen Form nicht mehr für tragfähig halten.