Home » Sortierte Beiträge "Private Altersvorsorge"
INTER bietet neue Basisrente

INTER bietet neue Basisrente »

11 Apr, 2019
Produkte

Mit der neuen INTER MeinLeben® Basisrente erweitert die INTER Versicherungsgruppe ihr Angebot für die private Altersvorsorge.

40 Prozent zahlen mehr als 250 Euro für Versicherungen

40 Prozent zahlen mehr als 250 Euro für Versicherungen »

8 Feb, 2019
UmfrageVertrieb

14 Prozent der Deutschen gaben in einer Umfrage an, nicht zu wissen, wie hoch die eigenen monatlichen Ausgaben für Versicherungen sind.

Private Altersvorsorge: Aktien zum Vermögensaufbau?

Private Altersvorsorge: Aktien zum Vermögensaufbau? »

6 Feb, 2019
Finanzen

Früh genug anfangen und auf eine gute Rendite achten – das sind die Verivox-Tipps für eine ausreichende Zusatzrente im Alter.

Riester als Vorbild für andere Länder

Riester als Vorbild für andere Länder »

Im OECD Pensions Outlook wurde untersucht, wie sich die verschiedenen, internationalen Rentensysteme auf die Renteneinkünfte auswirken.

Altersvorsorge: Erneuter Vertrauensschwund

Altersvorsorge: Erneuter Vertrauensschwund »

14 Jan, 2019
bAVUmfrageVertrieb

Im Jahr 2018 gab es nach einem Anstieg im Jahr zuvor einen neuerlichen, auffälligen Vertrauensschwund in der Altersvorsorge.

LV 1871: zwei neue fondsgebundene Rentenversicherungen

LV 1871: zwei neue fondsgebundene Rentenversicherungen »

5 Okt, 2018
Produkte

Die LV 1871 bietet nun mit StartKlar und MeinPlan zwei neue fondsgebundene Rentenversicherungen an.

Rentenzahlungen von Pensionskassen nicht immer beitragspflichtig

Rentenzahlungen von Pensionskassen nicht immer beitragspflichtig »

11 Sep, 2018
Alles RechtbAVUrteile

Rentenzahlungen von Pensionskassen sind unter bestimmten Voraussetzungen in der gesetzlichen Kranken- und sozialen Pflegeversicherung beitragsfrei.

Deutsche unterschätzen Lebenserwartung und Altersvorsorge

Deutsche unterschätzen Lebenserwartung und Altersvorsorge »

Die meisten Deutschen unterschätzen laut einer Forsa-Umfrage die eigene Lebenserwartung und kalkulieren dadurch ihre Altersvorsorge falsch.

Millennials: Angst vor Altersarmut und Gewalt

Millennials: Angst vor Altersarmut und Gewalt »

Eine Studie gibt überraschende Einblicke in die Zukunftssorgen der Millennials: Hilflosigkeit und Unkenntnis verhindern die eigene Vorsorge.

Frauen haben im Alter schlechtere Karten, weil …

Frauen haben im Alter schlechtere Karten, weil … »

29 Mrz, 2018
NationalUmfrage

Durch Teilzeitarbeit und Kindererziehung haben Frauen eine schlechtere Rente. Dies gaben die Befragten in einer YouGov-Umfrage als Gründe an.