Home » Sortierte Beiträge "Michaela Rassat"
GPS im Firmenfuhrpark – ein DSGVO-Verstoß?

GPS im Firmenfuhrpark – ein DSGVO-Verstoß? »

GPS-Überwachungen von Dienstfahrzeugen sind zulässig, wenn sie für den Betriebszweck erforderlich sind oder die Zustimmung der Beschäftigten wirksam ist.

Bahnfahren: Wie viel Gepäck ist erlaubt?

Bahnfahren: Wie viel Gepäck ist erlaubt? »

17 Apr, 2019
Recht

Wenige Bahnreisende wissen, dass eine Gepäckbegrenzung zu beachten ist, Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH klärt auf.

Gemeinde haftet bei Kollision mit Betonpoller

Gemeinde haftet bei Kollision mit Betonpoller »

1 Mrz, 2019
Urteile

Bei einer Kollision eines Autofahrers mit niedrigen, schlecht sichtbaren Betonpollern haftet die Gemeinde mit, urteilte das OLG Braunschweig.

Kündigung wegen Gewerbe in Mietwohnung

Kündigung wegen Gewerbe in Mietwohnung »

Ist ein Gewerbe in der Mietwohnung ein Kündigungsgrund? Juristin Michaela Rassat beantwortet diese Frage.

Pflicht zur Zeugenaussage vor Gericht

Pflicht zur Zeugenaussage vor Gericht »

11 Feb, 2019
Alles RechtRecht

Wer als Zeuge vor Gericht geladen wird, hat – mit wenigen Ausnahmen – auch die staatsbürgerliche Pflicht, zu erscheinen, weiß Juristin Michaela Rassat.

Baumfällkosten dürfen nicht auf Betriebskosten umgelegt werden

Baumfällkosten dürfen nicht auf Betriebskosten umgelegt werden »

Nur regelmäßig anfallende Kosten können Vermieter auf Betriebskosten umlegen, wozu das Fällen eines maroden Baumes nicht gehört, urteilte das LA Berlin.

Private Drohnen: was ist erlaubt – was wird verboten?

Private Drohnen: was ist erlaubt – was wird verboten? »

23 Sep, 2016
Recht

Private Drohnenpiloten müssen einige Regeln beachten, doch es sind Änderungen geplant – Juristin Michaela Rassat geht auf die Besonderheiten ein.

Abfindung bei Kündigung

Abfindung bei Kündigung »

30 Aug, 2016
Alles RechtRecht

Bei rechtmäßiger Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber besteht nur in seltenen Fällen ein gesetzlicher Anspruch auf Abfindung.

Zwischenzeugnis – immer und zu jedem Zeitpunkt?

Zwischenzeugnis – immer und zu jedem Zeitpunkt? »

29 Aug, 2016
Alles RechtRecht

Ohne berechtigtes Interesse besteht für einen Arbeitnehmer kein Anspruch auf ein Zwischenzeugnis während eines Beschäftigungsverhältnisses.

Erben über EU-Grenzen hinweg

Erben über EU-Grenzen hinweg »

Welches Erbrecht greift: das deutsche oder das der neuen Heimat? Der D.A.S. Leistungsservice informiert über die Rechtslage bei grenzüberschreitendem Erbe.