Aktuelles

Geschäftsleute im Team-Meeting

Franke und Bornberg aktualisiert Rating für gewerblichen Rechtsschutz

Beim Erstrating für den gewerblichen Rechtsschutz Ende 2022 attestierte Franke und Bornberg den Versicherern eine solide Qualität der Leistungen. Wie hat sich die Tariflandschaft seitdem verändert? Und wirkt sich das Rating bereits positiv auf die Produktqualität aus? Antworten liefert das aktuelle Folgerating 2024.

Ehepaar bespricht Vertrag mit Anwalt

Neues Rechtsschutz Rating 2024 von Franke und Bornberg

Das Ergebnis zeigt für Verbraucher eine große Tarifauswahl mit der Note „sehr gut“ (FFF) und einige Anbieter mit der Bestnote „hervorragend“. Die Bestnote erhielten bislang Arag und Roland. Das hat sich jetzt geändert. Neu im Club der Besten sind auch die ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG sowie die Provinzial und Provinzial Nord.

Weitere Nachrichten

Wie gut beherrschen BU-Versicherer die Leistungsprüfung?

Das passende Produkt und ein stabiler Versicherer sind wichtig für guten BU-Schutz, aber nicht alles. Die Qualität einer Berufsunfähigkeitsversicherung zeigt sich auch im Leistungsfall. Neun Versicherer stellten sich dem BU-Leistungspraxisrating 2023 von Franke und Bornberg.

Aktueller Gewerbeschutz bei höchster Sicherheit

Die Bedrohungen des Wirtschaftsstandorts Deutschland sind vielfältig und mittlerweile für Unternehmen täglich spürbar. Um diesen Herausforderungen standzuhalten, ist umfassende Absicherung essenziell. Diese bietet der BGV. Vertrauen, Stabilität, Zuverlässigkeit und der Mut für Innovationen sowie die stetige Weiterentwicklung sind dabei die unverzichtbaren Eckpfeiler.

F&B kürt die besten Privaten Krankenversicherungen 2023

Franke und Bornberg hat sein PKV-Rating einem umfassenden Relaunch unterzogen: Statt in drei Kategorien finden sich jetzt alle 739 untersuchten Tarife in einer einzigen Klasse wieder. Gerade mal 2 Prozent der Tarifangebote erreichen die neue Höchstnote FFF+. Unter den Anbietern finden sich Branchengrößen ebenso wie kleinere Gesellschaften.

Premium-Pricing ist wirksamer als Gütesiegel

Die nachgewiesene Wirksamkeit von Siegeln und Testergebnissen ist vor allem für den Online-Vertrieb von günstigen Angeboten wichtig. Versicherer mit einem Ausschließlichkeitsvertrieb und Premiumangeboten, die Kunden auch an einem höheren Preis erkennen, benötigen keine Siegel.

Kurzmeldungen

DMB Rechtsschutz ist fairster Leistungsregulierer

In den Bereichen Wohnen und Privat wurde die DMB Rechtsschutz als fairster Leistungsregulierer in einer FOCUS-MONEY-Studie ausgezeichnet. Zudem plant der Versicherer ein neues Produkt für Anfang Februar.