Aktuelles

DEVK bekennt sich zur „Charta der Vielfalt“

Ein respektvoller und wertschätzender Umgang im Arbeitsalltag sollte selbstverständlich sein. Die DEVK will darüber hinaus die vielfältigen Talente und Fähigkeiten jedes Einzelnen noch stärker fördern. Als Startschuss hat DEVK-Chef Gottfried Rüßmann die „Charta der Vielfalt“ unterschrieben. 

Deutschlands Top 20 Versicherungsmarken

Der „Markenmonitor Assekuranz“ nimmt Markenprofile und -qualitäten der deutschen Versicherer unter die Lupe und zeigt auf: Die Allianz bleibt die bekannteste Versicherungsmarke im Ranking der Top 20 Versicherungsmarken. Es folgen HUK-Coburg und ERGO.

Weitere Nachrichten

Maklerportale der Versicherer: Viel Luft nach oben

Im direkten Ranking-Vergleich beurteilen zwei Drittel die Gesamtqualität der Maklerportale der Haftpflichtkasse (67 Prozent) und der VHV (63 Prozent) mit „ausgezeichnet“ beziehungsweise „sehr gut“. Mit großem Abstand folgen Allianz (46 Prozent), ALH-Gruppe (45 Prozent) und Canada Life (41 Prozent).

DEVK verbessert Unfallschutz

Im DEVK-Unfallschutz sind jetzt auch kleinere Verletzungen abgesichert. Einzigartig ist die kosmetische Korrektur von Tattoos, die durch einen Unfall beschädigt wurden. Auch bei Narben oder Verbrennungen, als Unfallfolge, ist ein Cover-up bis zu 500 Euro enthalten.

DEVK Rechtsschutz mit neuer Vorständin

Annette Hetzenegger hat neben ihrer Funktion als Leiterin der Abteilung Beteiligungsmanagement eine zusätzliche Aufgabe übernommen. Als Vorständin der DEVK Rechtsschutz-Versicherungs-AG ist sie auch für den Bereich Kapitalanlagen zuständig.

DEVK startet Corona-Impfungen im Betrieb

Gemeinsam mit der Praxis des Hausarztes aus Köln-Bayenthal hat die DEVK mehr als 330 Impfungen im 5-Minuten-Takt geplant. Angestellte, die sich während der Arbeitszeit impfen lassen, erhalten eine Zeitgutschrift von bis zu einer Stunde je Impftermin.