Aktuelles

2021: Eher ein schlechtes als ein gutes Jahr

Knapp die Hälfte der Befragten in Deutschland empfand 2021 als ein (eher) sehr schlechtes Jahr (48 Prozent). Für 22 Prozent ist Angela Merkel die deutsche Politikerin des Jahres 2021, für 11 Prozent der neue Gesundheitsminister Karl Lauterbach.

GKV: Beitragserhöhung ab Januar 2022?

Den gesetzlichen Krankenkassen fehlen 7 Milliarden Euro. Gibt es bis Ende Oktober keine Zusage der Kostenübernahme vom Bund, werden die meisten gesetzlichen Krankenkassen die Sieben-Milliarden-Lücke wohl durch Beitragserhöhungen finanzieren.

Weitere Nachrichten

AfW-Wahlprüfsteine: Letzte Aktualisierungen

Um möglichst aktuelle Antworten zu erhalten, hat die AfW seine Wahlprüfsteine den Parteien am Ende der Einreichungsfrist vorgelegt. Welche Antworten geben die Parteien unter anderem zu Fragen zum Provisionsverbot und der Vermittleraufsicht?

Peter Hartz kritisiert geplante Änderungen bei Hartz IV

Die SPD, der Peter Hartz angehört, will laut Wahlprogramm „sinnwidrige und unwürdige Sanktionen“ abschaffen. Hartz ist der Ansicht, dass es zu Ineffizienz führe, wenn es keinerlei Sanktionsmechanismus gebe und präsentiert weitere Reformideen.

Selfie aus der Wahlkabine?

2017 wurde die Bundeswahlordnung für die Bundestagswahl geändert und Filmen sowie Fotografieren in der Wahlkabine verboten. Bemerkt der Wahlleiter beispielsweise ein Blitzlicht in der Wahlkabine, wird der Stimmzettel von der Wahlleitung für ungültig erklärt.

blau direkt gibt eindeutige Wahlempfehlung ab

Mit der bevorstehenden Bundestagswahl wächst die Sorge von Maklern und Vertrieben, dass die Mehrheiten eine Parteienkoalition hervorbringen könnte, die den wirtschaftlichen Interessen der Makler zuwiderläuft. Blau direkt spricht deshalb eine klare Empfehlung aus.