Aktuelles

Marktkommentar: Richtungswechsel light

Mit der Anpassung ihrer Ankaufsprogramme reagiert die EZB nur sehr vorsichtig auf die jüngste Preisentwicklung. Dabei geht sie, im Gegensatz zur Bank of England oder der FED, so defensiv vor, dass man von einem „Richtungswechsel light“ sprechen kann.

Weitere Nachrichten