Aktuelles

Weitere Nachrichten

Urteil: Unglaublich weitreichender Auskunftsanspruch

Der BGH hat eine weitreichende Entscheidung gesprochen. Er weist dem Kunden eines Versicherers zu allen über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunftsansprüche zu. Stephan Michaelis fasst das Urteil zusammen und zieht erste Konsequenzen.

BGH-Urteile zur Prämienanpassung in der PKV

In zwei Urteilen aus dem Dezember 2020 beschäftigte sich der BGH mit der Frage, ob und wie sich Versicherungsnehmer in der privaten Krankenversicherung gegen Beitragsanpassungen mit dem Argument der mangelhaften Belehrung wehren können.

Versicherungsschutz und Unternehmenskauf

Der passende Versicherungsschutz ist bei einer Unternehmenstransaktion von besonderer Bedeutung. Besteht eine Haftung, ist es nicht nur die Frage, ob der Veräußerer oder der Erwerber dafür haften muss. In erster Linie ist offen, ob ein Versicherer die (überraschend festgestellte) Haftung durch Zahlung zu übernehmen hat.

Stiftung Warentest: Die besten Rechtsschutzversicherungen

„Die Bayerische Lösung ist unwirksam“

Seit fast einem Jahr gibt es die Bayerische Lösung. Das Vergleichsangebot sorgt für viel Wirbel, auch durch unterschiedlichste Rechtsprechungen der Gerichte. Der anerkannte Rechtsprofessor Hans-Peter Schwintwoski hat dazu ein Rechtsgutachten erstellt und beruft sich dabei auch auf §1 VVG.

Wie sicher ist meine Maklerrente?

Dr. Robert Boels vertritt die Auffassung, dass keines der aktuellen Rentenmodelle für Makler eine garantierte, lebenslange Zahlung einer festen Summe, die mit einer echten ›Rente‹ annähernd vergleichbar wäre, anbietet.