Aktuelles

Weitere Nachrichten

Canada Life justiert Garantie-Konzepte

Über die jährliche Deklaration eines geglätteten Wertzuwachses in den GENERATION-Tarifen wird bei Wahl des UWP-Fonds auch für Neuverträge eine endfällige Garantie dargestellt. Verträge mit aufgeschobenem Rentenbeginn profitieren künftig in der Aufschubzeit von positiven Kapitalmarktentwicklungen. Die garantierte Mindest-Erhöhung wird ab 2022 nicht mehr angeboten.

die Bayerische mit voller Garantie bei bAV und Riester

Für das Jahr 2021 bietet die Bayerische eine feste 100-Prozent-Bruttobeitragsgarantie bei dem fondsgebundenen Tarif „Garantierente Zukunft“. Auf diesem Konzept basiert aktuell die Riester-Rente sowie die „Garantierente Zukunft bAV“ und die „Plusrente bAV“.

Welche Altersvorsorge rechnet sich noch?

Der Höchstrechnungszins von klassischen Lebensversicherungen sinkt 2022 auf 0,25 Prozent. Die klassische Form der Altersvorsorge wird dadurch endgültig unrentabel. Bei den Alternativen liegen fondsgebundene Lösungen vorne, wie eine Berechnung des OASE.neo Anlagevergleichs von iS2 zeigt.

Kurzmeldungen

Niedrigzins kann Nürnberger Leben nichts anhaben

Die Nürnberger Leben hält seit knapp 30 Jahren ihre Überschussbeteiligung konstant. So auch 2022 – trotz der anhaltenden Niedrigzinsen. Dafür attestiert Fitch Rating dem Lebensversicherer ein A+ (stark). Franke und Bornberg bewertet ihn mit FFF+.