Aktuelles

HDI: Neue bAV mit Aktienrendite

Mit der neuen HDI SafeInvest Direktversicherung bietet HDI jetzt auch eine fondsgebundene bAV-Lösung an. Besonders im Fokus steht dabei neben der vielfältigen Flexibilität die Anlagemöglichkeit in ertragsstarke und „grüne“ Investmentfonds.

Weitere Nachrichten

Pauschaldotierte Unterstützungskassen: Positiv-Trend hält an

Firmen wollen durch die Innenfinanzierungseffekte der U-Kassen künftig besser und flexibler für Krisensituationen gerüstet sein, insbesondere wenn Liquidität zur Überbrückung von Lieferengpässen nötig ist. Zum anderen, um sich an regionalen  Arbeitsmärkten als lukrativer Arbeitgeber zu positionieren.

Flexible bAV-Lösung mit Gesundheitsleistungen

Die bAV-Lösung AnnoFlex verbindet Hinterbliebenenversorgung und Invaliditätsabsicherung mit Gesundheitsprogrammen. Mit dem flexiblen Baukastensystem können Arbeitgeber die Versorgung ihrer Belegschaft maßgeschneidert zusammenstellen.

Beamte und Selbstständige sollen Rente retten

Laut einer repräsentativen Umfrage von Aon zu Erwartungen an die neue Bundesregierung sollen Beamte und Selbstständige Rente retten. Nur 4,7 Prozent der Bundesbürger haltet es für richtig, das Renteneintrittsalter über 67 Jahre hinaus zu erhöhen.

Kurzmeldungen

Moderate Anpassung der Überschussbeteiligung

Die Alte Leipziger reduziert vor dem Hintergrund der andauernden Niedrigzinsphase die laufende Verzinsung für 2022 moderat. Diese beträgt künftig 2,10 Prozent für Neuabschlüsse. Die Gesamtverzinsung liegt 2022 bei 2,40 Prozent.