Home » Recht » Urteile (Page 15)
Aus dem Reiserecht: Der Sturz vom Kamel

Aus dem Reiserecht: Der Sturz vom Kamel

12 Aug, 2016
Urteile

Wenn ein am Zügel geführtes Kamel mit einem Touristen auf dem Rücken plötzlich scheut und den Reiter abwirft, haftet der Reiseveranstalter nicht. Mehr »

Wie den Makler auch Schutzpflichten gegen Dritte treffen können – Teil 2

Wie den Makler auch Schutzpflichten gegen Dritte treffen können – Teil 2

12 Aug, 2016
Urteile

Obwohl der Makler korrekt beraten hat, ist die fehlende Dokumentation eine Haftungsfalle für den Makler. Mehr »

Haftung für fehlende Dokumentation, auch bei korrekter Beratung: Teil 1

Haftung für fehlende Dokumentation, auch bei korrekter Beratung: Teil 1

Makler haben die Pflicht, den Kunden zu informieren, dass sich der Wechsel in die PKV auf den Versicherungsschutz und die Finanzen des Ehepartners auswirken kann. Mehr »

Krankentagegeld: BGH stärkt Verbraucher

Krankentagegeld: BGH stärkt Verbraucher

10 Aug, 2016
Urteile

Der BGH stärkt die Verbraucher, da eine Kürzung vertraglicher Leistungen in der Krankentagegeldversicherung wegen Einkommensminderung unzulässig ist. Mehr »

PKV: Tarifwechsel mit Risikozuschlag und Leistungsausschluss

PKV: Tarifwechsel mit Risikozuschlag und Leistungsausschluss

Der Versicherer darf beim Wechsel aus dem alten in den neuen Tarif Risikozuschläge und Mehrleistungsausschlüsse vertraglich verlangen. Mehr »

Hamburger Sparkasse muss Immobilien-Darlehensvertrag rückabwickeln

Hamburger Sparkasse muss Immobilien-Darlehensvertrag rückabwickeln

9 Aug, 2016
Urteile

Die zuständigen Senate des OLG Hamburg und OLG Schleswig werden bei diesen Konstellationen künftig pro Verbraucher entscheiden, kommentiert Peter Hahn. Mehr »

Keine Änderung von Altverträgen „durch die Hintertür“

Keine Änderung von Altverträgen „durch die Hintertür“

Eine Rechtsschutzversicherung kann den Versicherungsschutz für Kapitalanlagen nicht einseitig ausschließen, urteilt das Landgericht Berlin. Mehr »

Versicherer reagieren auf BGH-Entscheid

Versicherer reagieren auf BGH-Entscheid

Einige Gesellschaften wollen, nach aktueller Sachlage, Widersprüche gegen alte LV-Verträge zügig bearbeiten. Das ergibt eine Umfrage der „Euro am Sonntag". Mehr »

Vermietung: Bestellerprinzip verfassungskonform

Vermietung: Bestellerprinzip verfassungskonform

Das Bestellerprinzip für Wohnungsvermittlungen, das Maklern den Erhalt einer Provision von Mietinteressierten weitgehend verstellt, genügt den verfassungsrechtlichen Anforderungen. Mehr »

Mitschuldig durch zu schnelles Fahren

Mitschuldig durch zu schnelles Fahren

22 Jul, 2016
Urteile

Die erhebliche Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit kann eine Haftung eines zu schnellen Motorradfahrers zu 70 Prozent rechtfertigen Mehr »

Streit um bAV: Einzelzusage vs. Kollektiv

Streit um bAV: Einzelzusage vs. Kollektiv

21 Jul, 2016
bAVUrteile

Ob Einzelzusage oder Kollektiv - Arbeitnehmer eines Betriebes sollten im bAV-Versorgungsfall eine zumindest annähernd gleichwertige Rente erhalten, so das BAG. Mehr »

Oh, Du fröhliche – Unfallschutz während Weihnachtsfeier

Oh, Du fröhliche – Unfallschutz während Weihnachtsfeier

20 Jul, 2016
Alles RechtUrteile

Das BSG hat entschieden, dass auch die Teilnahme an einer Weihnachtsfeier einer Abteilung eines Betriebs versichert ist. Mehr »

Widerspruch ewig möglich

Widerspruch ewig möglich

19 Jul, 2016
Urteile

Das „ewige“ Widerspruchsrecht bei Lebensversicherungen ist nicht verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Mehr »

Risiken beim Bauträgervertrag

Risiken beim Bauträgervertrag

15 Jul, 2016
Alles RechtUrteile

Ein Bauträgervertrag ist sehr komplex, denn er muss viele Punkte regeln, die mit der Erstellung des Bauwerkes zusammenhängen. Daher sollte er so präzise wie möglich sein. Mehr »