Home » Recht » Steuern
Mit Homeoffice und IT-Ausgaben Steuern sparen

Mit Homeoffice und IT-Ausgaben Steuern sparen

12 Mai, 2021
RechtSteuern

Viele Berufstätige haben wegen der Corona-Pandemie die tägliche Fahrt ins Büro gegen die Arbeit im Homeoffice eingetauscht – und können davon steuerlich profitieren. Bitkom gibt Tipps, wie die Kosten für IT als Werbungskosten angerechnet werden können. Mehr »

Wichtiges für die Steuererklärung in Coronazeiten

Wichtiges für die Steuererklärung in Coronazeiten

3 Mai, 2021
FinanzenSteuern

Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Steuererklärung in der Coronakrise: Ist jeder, der Lohnersatzleistungen erhalten hat zu einer Steuererklärung verpflichtet? Was ist die Homeoffice-Pauschale? Führt das Kurzarbeitergeld zu Steuernachzahlungen? Mehr »

Voller Werbungskostenabzug bei lockdownbedingter Mietminderung

Voller Werbungskostenabzug bei lockdownbedingter Mietminderung

15 Apr, 2021
FinanzenSteuern

Entspricht die Miete nicht mindestens 50 Prozent des Ortsüblichen, kürzt der Fiskus normalerweise den Werbungskostenabzug anteilig. Bei coronabedingten Mietminderungen gilt dies jedoch nicht. Warum das so ist, erklärt Steuerberater Dietrich Loll. Mehr »

Wenn der Dienstwagen wegen Corona ungenutzt bleibt

Wenn der Dienstwagen wegen Corona ungenutzt bleibt

Infolge des Lockdowns bleiben viele Dienstwägen ungenutzt stehen. Sowohl dienstliche als auch private Fahrten reduzierten sich auf ein Minimum. Dennoch wurden die Wägen weiter versteuert. Die Lohnsteuerhilfe Bayern zeigt auf, wie die Steuerlast gesenkt werden kann. Mehr »

Berufsunfähigkeitsversicherung und die Steuer: Was geht, was geht nicht?

Berufsunfähigkeitsversicherung und die Steuer: Was geht, was geht nicht?

Die Steuergesetzgebung in Deutschland ist komplex und nicht immer sofort durchschaubar. Auch Versicherungsbeiträge können geltend gemacht werden - solange sie der Vorsorge dienen. Dazu gehört unter anderem die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU). Mehr »

Ordnungsgeldfalle nach Ostern bei Fristversäumnis für Jahressteuererklärung und -abschluss

Ordnungsgeldfalle nach Ostern bei Fristversäumnis für Jahressteuererklärung und -abschluss

Auch während der Pandemie müssen Unternehmer ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen. Zwar werden vom Finanz- und Justizministerium coronabedingt Fristverlängerungen gewährt, doch diese weichen voneinander ab. Mehr »

Vorsorgesparer sollten bei der Steuererklärung kein Geld verschenken

Vorsorgesparer sollten bei der Steuererklärung kein Geld verschenken

12 Mrz, 2021
FinanzenSteuern

Kein Geld verschenken bei der Steuererklärung 2021: Wer zusätzlich privat vorsorgt, sollte beim Absetzen der Altersvorsorge-Beiträge auf potentielle falsche Einträge achten. Mehr »

Steuer-Hacks 2021

Steuer-Hacks 2021

9 Mrz, 2021
FinanzenSteuern

Eine Liste mit ungewöhnlichen Steuertipps für die private Steuerklärung 2021 zeigt, was alles absetzbar ist: Vom Studienkredit, über Schwangerschaftskosten bis hin zu doppelter Haushaltsführung. Mehr »

„Doppelte Besteuerung von Renten muss ein Ende haben“

„Doppelte Besteuerung von Renten muss ein Ende haben“

9 Mrz, 2021
FinanzenRechtSteuern

Der aktuelle FDP- Antrag fordert die Bundesregierung unter anderem auf, eine detaillierte Berechnung darüber vorzulegen, ob es zu Doppelbesteuerungen von Renten seit der Einführung der sogenannten nachgelagerten Besteuerung in 2005 gekommen ist und zukünftig bei unveränderter Rechtslage  kommen wird. Mehr »

Die wichtigsten Corona-Steuertipps

Die wichtigsten Corona-Steuertipps

Von Steuer-Vorteilen profitieren, die die Corona-Pandemie mit sich bringt. Homeoffice, Homeschooling oder auch Kurzarbeit: Es gibt in diesem Jahr einige zusätzliche staatliche Sonderleistungen, die sich neben den üblichen Regelungen im Steuergesetz positiv auswirken. Mehr »

Das gilt bei der neuen Homeoffice-Pauschale

Das gilt bei der neuen Homeoffice-Pauschale

14 Jan, 2021
PresseportalSteuern

Die neue Homeoffice-Pauschale ermöglicht Arbeitnehmern, die in den heimischen vier Wänden am Esstisch oder in der Arbeitsecke arbeiten, in der Steuererklärung 2020 und 2021 bis zu 600 Euro im Jahr abzusetzen. Mehr »

Einfacher und mehr: Behinderten-Pauschbeträge ab 2021

Einfacher und mehr: Behinderten-Pauschbeträge ab 2021

Der Deutsche Bundestag hat neue Behinderten-Pauschbeträge ab 2021 beschlossen. Bei der Steuererklärung steigen die Pauschbeträge steigen und sind zudem für mehr Personen verfügbar. Mehr »

Kfz-Steuer richtet sich stärker nach dem CO2-Ausstoß

Kfz-Steuer richtet sich stärker nach dem CO2-Ausstoß

Die Besteuerung von Neufahrzeugen richtet sich künftig stärker nach dem CO2-Ausstoß. Der Hubraum bleibt nach wie vor ein Kriterium, auch zwischen Benzinern und Dieselfahrzeugen wird weiter unterschieden. Die Neuregelung führt dazu, dass Fahrzeuge mit hohem Verbrauch und einem dementsprechenden CO2-Ausstoß höher besteuert werden. Mehr »

Frist für Baukindergeld ist verlängert

Frist für Baukindergeld ist verlängert

17 Dez, 2020
FinanzenSteuern

Die Befristung für Baugenehmigungen oder Kaufverträge für Wohnimmobilien, auf deren Grundlage die staatliche Förderung in Anspruch genommen werden soll, wird um drei Monate verlängert.  Mehr »