Home » Recht » Steuern
Was sollten Freiberufler über Steuern und Rechnungen wissen?

Was sollten Freiberufler über Steuern und Rechnungen wissen?

18 Okt, 2021
NationalSteuern

Freiberufler in Deutschland müssen einiges beachten: von der Registrierung über die Abrechnung der Umsatzsteuer bis zur Steuererklärung und dem Ausgabenabzug. Insbesondere in kaufmännischen Dingen gilt es einiges zu berücksichtigen. Einige Tipps dafür wurden hier zusammengestellt. Mehr »

Vermögensteuer: Keine Steuer ist wirtschaftsfeindlicher

Vermögensteuer: Keine Steuer ist wirtschaftsfeindlicher

15 Sep, 2021
SteuernStudien

Die Vermögensteuer hat im Vergleich zu anderen Steuerarten entscheidende Nachteile, die den Wirtschaftsstandort Deutschland bedrohen. Mögliche Ausweichreaktionen und hohe Verwaltungskosten der Steuer wiegen schwerer als die Aussicht auf mehr Steuereinnahmen. Mehr »

Debitorenbuchhaltung 2021: Das gibt es zu beachten

Debitorenbuchhaltung 2021: Das gibt es zu beachten

Während der Pandemie hat sich wirtschaftlich und juristisch einiges getan, was sich auf die Buchhaltung der Unternehmen ausgewirkt hat. Die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung ist von den Änderungen betroffen. Worauf liegt 2021 das Augenmerk in der Buchhaltung? Mehr »

Zu hohe Verzinsung auf Steuerforderungen ist verfassungswidrig

Zu hohe Verzinsung auf Steuerforderungen ist verfassungswidrig

24 Aug, 2021
NationalSteuern

Laut Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 08. Juli 2021 ist die Verzinsung von Steuernachforderungen-und Erstattungen mit jährlich sechs Prozent ab dem Jahr 2014 verfassungswidrig. Bis zum 31.07.2022 muss der Gesetzgeber eine Neuregelung treffen. Die Union fordert eine Verzinsung von drei Prozent. Mehr »

Tabaksteuermodernisierungsgesetz macht Zigaretten, Shisha und Co. teurer

Tabaksteuermodernisierungsgesetz macht Zigaretten, Shisha und Co. teurer

13 Aug, 2021
NationalSteuern

Mit der Modernisierung des Tabaksteuerrechts sollen Steuern auf Zigaretten, Liquids und Wasserpfeifentabak von 2022 bis 2026 stufenweise erhöht und unter anderem der Gesundheitsschutz der oft jungen Konsumenten verbessert werden. Mehr »

Nach Corona: Kosten für Behandlung psychischer Krankheiten absetzen

Nach Corona: Kosten für Behandlung psychischer Krankheiten absetzen

Die Coronapandemie hat oft zu psychischen Belastungen geführt. Dazu zählen Angststörungen und Depressionen. Für Betroffene ist professionelle Hilfe wichtig. Schnell stellt sich die Frage, wer trägt die Kosten und können diese steuerlich abgesetzt werden? Mehr »

Unwetterschäden von der Steuer absetzen

Unwetterschäden von der Steuer absetzen

Die Schadensbeseitigung als Folge der kürzlich über Deutschland hereingebrochenen Unwetter lässt sich unter Umständen von der Steuer absetzen. Wie das funktioniert, erklärt der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. Mehr »

Wegweisendes Urteil zur Doppelbesteuerung der Renten

Wegweisendes Urteil zur Doppelbesteuerung der Renten

31 Mai, 2021
FinanzenSteuern

Erstmals wurden Berechnungsparameter für die Ermittlung einer doppelten Rentenbesteuerung festgelegt. Zum steuerfreien Rentenbezug sind sowohl jährliche Rentenfreibeträge des Rentenbeziehers, als auch die eines etwaig länger lebenden Ehegatten aus dessen Hinterbliebenenrente zu rechnen. Mehr »

Steuerfalle Gutscheinkarten

Steuerfalle Gutscheinkarten

28 Mai, 2021
Steuern

Für die Motivation ihrer Mitarbeiter haben Arbeitgeber in der Vergangenheit oft auf Gutscheine oder Guthabenkarten zurückgegriffen, um die sogenannte 44-Euro-Freigrenze für Sachbezüge optimal auszunutzen. Doch das Angebot wurde stark eingeschränkt. Mehr »

Neue Umsatzsteuerregeln für Finanzdienstleistung und Versicherungen?

Neue Umsatzsteuerregeln für Finanzdienstleistung und Versicherungen?

27 Mai, 2021
AssekuranzSteuern

Das Umsatzsteuergesetz ist die deutsche Umsetzung der EU-Mehrwertsteuersystem-Richtlinie. Für die Finanzdienstleistungsbranche wurden die Regeln vor knapp 50 Jahren formuliert. Die EU-Kommission will einen Änderungsentwurf einbringen. Mehr »

Mehr Zeit für die Steuererklärung

Mehr Zeit für die Steuererklärung

18 Mai, 2021
FinanzenSteuernTermine

In der Coronakrise gelten verlängerte Abgabefristen für Steuererklärungen. Bei einer nicht fristgerechten Abgabe drohen Verspätungszuschläge - Fristverlängerungen sollten rechtzeitig beantragt werden. Mehr »

Mit Homeoffice und IT-Ausgaben Steuern sparen

Mit Homeoffice und IT-Ausgaben Steuern sparen

12 Mai, 2021
RechtSteuern

Viele Berufstätige haben wegen der Corona-Pandemie die tägliche Fahrt ins Büro gegen die Arbeit im Homeoffice eingetauscht – und können davon steuerlich profitieren. Bitkom gibt Tipps, wie die Kosten für IT als Werbungskosten angerechnet werden können. Mehr »

Wichtiges für die Steuererklärung in Coronazeiten

Wichtiges für die Steuererklärung in Coronazeiten

3 Mai, 2021
FinanzenSteuern

Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Steuererklärung in der Coronakrise: Ist jeder, der Lohnersatzleistungen erhalten hat zu einer Steuererklärung verpflichtet? Was ist die Homeoffice-Pauschale? Führt das Kurzarbeitergeld zu Steuernachzahlungen? Mehr »

Voller Werbungskostenabzug bei lockdownbedingter Mietminderung

Voller Werbungskostenabzug bei lockdownbedingter Mietminderung

15 Apr, 2021
FinanzenSteuern

Entspricht die Miete nicht mindestens 50 Prozent des Ortsüblichen, kürzt der Fiskus normalerweise den Werbungskostenabzug anteilig. Bei coronabedingten Mietminderungen gilt dies jedoch nicht. Warum das so ist, erklärt Steuerberater Dietrich Loll. Mehr »