Aktuelles

Morningstar veröffentlicht Cryptocurrency Landscape Report

Das Fehlen einer intelligenten Regulierung von Bitcoin & Co. ist Haupthindernis für deren künftige Akzeptanz. Die Sorgen der Anleger umfassen neben den regulatorischen Unsicherheiten auch die Preisvolatilität und eine mangelhafte fundamentale Bewertung.

Weitere Nachrichten

Europäische Privatanleger setzen auf Gold und Öl

Laut SERIX-Stimmungsdaten für europäische Privatanleger vervierfachte sich am Tag der russischen Invasion in die Ukraine der Handel mit Goldfutures. Der Handelsumsatz mit Öl verdoppelte sich. NASDAQ 100 und der DAX 40 relativ unverändert.

Geopolitische Risiken und die Börse

Die durchschnittliche Jahresrendite des S&P 500 sinkt auf etwa 8,3 Prozent, wenn die Bedrohungslage zunimmt – nimmt diese wieder ab, steigt die Rendite auf 11,7 Prozent. Besonders prekär ist die Entwicklung dann, wenn es große Ungewissheit gibt.

Hohe Fondsnachfrage bei etwas geringerem Handelsvolumen

Bei ebase liegen die Handelsaktivitäten im dritten Quartal 2021 leicht unter dem Niveau des sehr handelsintensiven Jahres 2020. Der Kaufquotient signalisiert aber weiterhin eine hohe Investmentnachfrage. Besonders ETFs erfahren eine starke Nachfrage.