Aktuelles

Was ist die Markt- und Informationsgrundlage des Versicherungsmaklers?

Mit einigen gerichtlichen Entscheidungen in diesem Jahr wurden von der Rechtsprechung sehr hohe Anforderungen an die Markt- und Informationsgrundlage des Versicherungsmaklers gestellt. Die Nichtbeachtung könnte weitreichende Folgen haben. Ein Beitrag der Rechtsanwälte Timmermann und Michaelis der Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte. Neben der möglichen Wettbewerbswidrigkeit im Rahmen der Beratung oder durch die vertragliche Gestaltung im Maklervertrag können »

Weitere Nachrichten

AfW-Wahlprüfsteine: Letzte Aktualisierungen

Um möglichst aktuelle Antworten zu erhalten, hat die AfW seine Wahlprüfsteine den Parteien am Ende der Einreichungsfrist vorgelegt. Welche Antworten geben die Parteien unter anderem zu Fragen zum Provisionsverbot und der Vermittleraufsicht?

AfW Positionen zur Bundestagswahl

Von der künftigen Regierung fordert der AfW unter anderem eine einheitliche Aufsicht der unabhängigen Finanzberater*innen unter dem Dach der IHK, den Beibehalt der Provisionsberatung und ein nachhaltiges Rentensystem mit Erhalt der Riester-Rente.

Ambivalente Resonanz auf IDD-Regelungen

Die Befragung der Vermögensberater zeigt kein einheitliches Bild, aber eine klare Tendenz: Die auf den Verbraucherschutz gerichteten IDD-Regelungen, also die Weiterbildungsverpflichtung, die Geeignetheitsprüfung, der Kosten- und Renditeausweis und die Produktinformationsblätter werden nach Einschätzung der Vermögensberater nur von einem kleineren Teil der Verbraucher positiv gesehen.

Weiter! Bilden!

Weiter! Bilden!

Welche neuen Weiterbildungsanforderungen hat die IDD mit sich gebracht? Norbert Porazik von der Fonds Finanz spricht über die Notwendigkeit, up to date zu bleiben.

Vermittler-Seminare 2019

Die Kanzlei Jöhnke & Reichow tourt wieder durch Deutschland und informiert in den Workshops über relevante rechtliche Themen für Vermittlerunternehmen.