Aktuelles

Weitere Nachrichten

Aktionstag zum dritten Jahrestag des Wirecard-Skandals

Anlässlich des dritten Jahrestages der Wirecard-Insolvenz plant die Kanzlei Schirp und Partner am 25. Juni einen Aktionstag, mit dem besondere Aufmerksamkeit auf die Frage gelenkt werden soll, wie die prozessuale Aufarbeitung der Schadenersatzansprüche gegen Wirecard und EY beschleunigt werden kann.

Das Gesellschaftsrecht – komplex und doch verständlich

Ob die Gründung eines Unternehmens, die Umwandlung einer Gesellschaft oder die Vertragsgestaltung – All diese Themen behandelt das Gesellschaftsrecht. Doch darüber hinaus sind hierbei noch viele weitere Themengebiete betroffen. Eine Einführung in die wichtigsten Grundlagen.

Elternunterhalt: Wie viel müssen Kinder zahlen?

Elternunterhalt: Wie viel müssen Kinder zahlen?

Kinder mit einem Einkommen von über 100.000 Euro brutto im Jahr sind gesetzlich dazu verpflichtet, für den Unterhalt der Eltern aufzukommen. Welche Sonderfälle es bei unterhaltspflichtigen Kindern gibt, erläutern die ARAG-Experten.

Elternunterhalt: Wann müssen Kinder zahlen?

Elternunterhalt: Wann müssen Kinder zahlen?

Wenn die finanziellen Mittel der Eltern nicht ausreichen, um das Alten- oder Pflegeheim zu bezahlen, springt zunächst das Sozialamt ein. Dies holt sich jedoch einen Teil der Heimkosten von unterhaltspflichtigen Kindern zurück …