Aktuelles

Verfassungsbeschwerde gegen Victoria-Urteil

Der BdV kämpft schon seit 2016 dafür, dass die Überschusskürzungen der Victoria bei kapitalbildenden Lebens- und Rentenversicherungen für unwirksam erklärt werden. Nun legt der Verband Verfassungsbeschwerde gegen das aktuelle Urteil des LG Düsseldorf ein.

BdV-Abmahnung gegen Lemonade erfolgreich

Lemonade bietet in Deutschland derzeit nur Hausrat- oder Privathaftpflichtversicherungen und eine Kombination aus beiden an. Der Onlineversicherer ist der Aufforderung des Verbraucherschutzvereins jetzt nachgekommen und hat zwei strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungen abgegeben.

Weitere Nachrichten

Solvenzkosmetik der Lebensversicherer

BDV-Vorstandssprecher Kleinlein kritisiert: Übergangsmaßnahmen, die Versicherungsgesellschaften nutzen können, um eine ausreichende Solvenzquote auszuweisen, haben das Potenzial diese massiv „aufzuhübschen“.

Gericht prüft selbst erklärte Finanzschwäche der Victoria

Die Victoria beruft sich darauf, durch Fehlkalkulation mit zu hohen Garantien in eine derart schwierige Finanzlage geraten zu sein, dass sie die Überschussbeteiligung massiv kürzen musste. Der BdV erachtet diese prekäre Finanzlage als ungenügend belegt.

Diagnose „Demenz“ verändert Versicherungsbedarf

In Deutschland sind etwa 1,6 Mio. Menschen an Demenz erkrankt. Da die Krankheit sich auf den Versicherungsschutz auswirken kann, ist es wichtig diesen zu prüfen und anzupassen. So ist besonders eine Haftpflichtversicherung für Demenzkranke unverzichtbar.