ASC erfolgreich auf Qualitypool verschmolzen

Die Verschmelzung der ASC Assekuranz-Service Center GmbH auf Qualitypool war erfolgreich.

ASC ist bereits seit dem 19. Juni 2018 Teil der Hypoport-Gruppe. Nach der Übernahme wurde die Expertise aller Hypoport-Töchter mit Maklergeschäft intern gebündelt. Nun ist auch der letzte offizielle Schritt mit der Verschmelzung von ASC auf Qualitypool vollzogen.

Weiterhin richtet sich die neue Qualitypool GmbH an die Zielgruppen Vermittler und Netzwerke. Sie erweitert ihre Serviceleistungen im Bereich Versicherung & Vorsorge und startet neue Kompetenzcenter mit den Produktschwerpunkten Personenversicherung, Sachversicherung und Finanzierung/Kooperationen. Auch wird das digitale Know-how beider Pools gebündelt.

Die neue Qualitypool GmbH zählt mehr als 9.500 aktive angebundene Vermittler und beschäftigt über 90 Mitarbeiter.

Jörg Haffner, Geschäftsführer von Qualitypool, sagt:

„Als Ausgangspunkt im Verschmelzungsprozess haben wir − wie gewohnt – aus der Perspektive unserer Vertriebspartner gedacht und gehandelt. Zum Beispiel beim Thema Service: Da sich jedes unserer Unternehmen auf eine andere Produktgruppe spezialisiert hatte, schaffen wir standortbezogene Kompetenzcenter. Das Center für Personenversicherungen in Weingarten – entstanden aus der Übernahme von Kollegen der Volz Vertriebsservice GmbH − ist bereits gestartet. Das Gegenstück für Sachversicherungen entsteht bei den Kollegen in Bayreuth. Mithilfe der Kompetenzcenter erhalten unsere Versicherungsvermittler eine hervorragende Servicetiefe in allen Produktbereichen.“

Alle angebundenen Qualitypool-Vermittler erhalten bereits Unterstützung von einem erfahrenen 1st-Level-Mitarbeiter-Team, die Ausweitung auf die ASC-Vermittler folgt zeitnah in Zusammenarbeit mit dem Standort Bayreuth.

 

Bild: © alphaspirit/ fotolia.com

Themen: