Erste digitale DKM erfolgreich gestartet

Erste digitale DKM erfolgreich gestartet
© wellphoto – stock.adobe.com

Die DKM 2020 digital.persönlich ist am 26. Oktober 2020 erfolgreich gestartet, wie DKM-Geschäftsführer Konrad Schmidt auf der Pressekonferenz berichtete. Die Leitmesse läuft noch bis zum 29. Oktober 2020.

Die Messe findet dieses Jahr zum ersten Mal digital statt. Für eine Konzeption blieben den Veranstaltern fünf Monate Zeit. Dabei war es ihnen wichtig, die wesentlichen Mehrwerte der DKM auch auf der DKM-Plattform zu haben: Information, Weiterbildung und Netzwerk.

Konrad Schmidt sagt:

„Aussteller und Besucher haben gezeigt, dass wir auch in diesen schwierigen Zeiten zusammenkommen und auf digitalem Wege den Grundstein für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung 2021 legen können. Das war und ist die DKM. Ein Ort, an dem zugehört wird und Austausch stattfindet – zwischen dem unabhängigen Vertrieb und den Produktgebern und Dienstleistern der Branche.“

Bisher haben sich über 8.700 Fachbesucher für eine Teilnahme an der digitalen Leitmesse 2020 entschieden. Allein am ersten Messetag gab es über 6.000 User auf der Plattform. Und Konrad Schmidt rechnet noch mit weiteren Teilnehmern, die im Laufe der DKM-Woche dazukommen werden:

„Das ist einer der Vorteile eines digitalen Events. Teilnehmer können sich noch kurzfristig zur Messe anmelden, da die Anreise wegfällt oder sie spontan auf einen interessanten Programmpunkt stoßen.“

Die Besucher der DKM können aus über 200 Programmpunkten wählen. 157 Ausstellerprofile mit über 1.300 Ansprechpartnern laden zum Austausch in Sachen Produkte und Dienstleistungen ein.

Am ersten Tag zeigte sich auch, dass die Menschen es mittlerweile gewohnt sind, an Rahmenprogrammen teilzunehmen und auch ihre Weiterbildungszeit online zu sammeln. Aber die Möglichkeit der 1:1-Kommunikation ist noch Neuland für viele Branchenteilnehmer.

Angesprochen auf die DKM 2021 stellt Konrad Schmidt klar:

„Wenn es die Rahmenbedingungen zulassen, wird es 2021 wieder eine Präsenz-DKM in Dortmund mit vielen digitalen Elementen geben, und zwar vom 26. bis 28. Oktober 2021. Die besondere Atmosphäre der Präsenz-DKM mit den zufälligen Begegnungen, den vielen Gesprächen mit Entscheidern, die schon manches Mal zu einer schnellen Problemlösung verholfen haben, den kurzweiligen Diskussionen, dem Treffen neuer Kontakte während der Messe oder am Messeabend, sehnen unsere Kunden und wir herbei. Wer darauf verzichten kann oder möchte, dem werden wir auch zukünftig einen digitalen Zugang zur DKM ermöglichen.“

DKM 2020 in Zahlen (Stand 27.10.2020, 09:00 Uhr)

Angemeldete Teilnehmerüber 10.000
davon angemeldete Fachbesucherüber 8.700
Teilnehmer am 26. Oktoberüber 6.000
Programmpunktteilnahmenüber 10.000