Neodigital-Prozesse mit b-tix BiPRO Clients verknüpft

Ab sofort sind die digitalen Prozesse der Neodigital Versicherung AG mit dem klassischen b-tix BiPRO Client und seiner Online-Version in der Cloud-Plattform b-OX verknüpft.

Dadurch ist nun sowohl der Login in myNeo als auch der Abruf von Dokumenten möglich.

Stephen Voss, Vorstand Vertrieb und Marketing von Neodigital, sagt:

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit b-tix und die Anbindung an den BiPRO Client. Sie gibt uns die Möglichkeit, Maklern einen weiteren komfortablen Weg zur Verfügung zu stellen, mit dem sie Nachrichten digital abrufen oder sich schnell und einfach in die Extranets der verschiedenen Versicherer einloggen können.“

Der b-tix BiPRO Client ist seit 2010 am Markt und wird von Maklern, Vertrieben, Assekuradeuren, Pools und Versicherern sowie MVP-Herstellern und marktführenden Verbraucherportalen genutzt. Er steht auch online in der b-OX Cloud zur Verfügung.

Die Technik wird auch anderen Marktteilnehmern zur Verfügung gestellt. Die Software b-tix BiPRO Client ist auch die technische Basis für den easy Client der Brancheninitiative easy Login.

Markus Heussen, Geschäftsführer der b-tix GmbH, erklärt:

„Neodigital gehört jetzt zu einer Gruppe von etwa 50 Versicherern und Tausenden Maklern, die unsere BiPRO-Lösungen nutzen. Wir freuen uns, mit Neodigital ein innovatives Unternehmen an Bord zu haben, das seinem Namen gerecht geworden ist: die technischen Schnittstellen sind im Marktvergleich von überdurchschnittlicher Qualität.“

 

Bild: © adam121 / fotolia.com