Aktuelles

WWK-Tarife jetzt auch bei e-Vorsorge

Die Tarife der WWK Lebensversicherung a.G. werden im bAV-Durchführungsweg Direktversicherung in e-Vorsorge angebunden und vollumfänglich in e-Vorsorge nutzbar sein. Dies gilt für die Berater- und Endkundenmodule als auch für das Kampagnenmanagement.

Weitere Nachrichten

Die digitalen Tools der SDV AG

Die SDV AG setzt bereits seit ihrer Gründung auf ein hohes Maß an Digitalisierung– stets mit dem Ziel im Blick, die Kooperationspartner in die digitale Zukunft der Versicherungsvermittlung zu führen und sie dabei bestmöglich zu unterstützen.

Keasy-Update beschleunigt Digitalisierung

Die aktuelle Version des vfm-Maklerverwaltungsprogramms wartet mit einer Vielzahl anpassbarer Automatisierungstools auf. Unter anderem führt Keasy 21.2 auf Wunsch vom Makler vordefinierte Prozesse selbstständig im Hintergrund aus.

Checkliste für die Bedarfsermittlung der VSH

Vermittler*innen sollten ihren eigenen VSH-Versicherungsschutz regelmäßig überprüfen. Der AfW hat dafür mit den Experten der Hans John Versicherungsmakler GmbH sowie der Conto Business Service GmbH eine Checkliste zur Bedarfsüberprüfung erstellt und bietet diese als kostenlosen Service an.

eVorsorge integriert Gothaer bAV-Tarife

Die zur VData Gruppe gehörende eVorsorge Systems GmbH integriert jetzt die Tarife der Gothaer Lebensversicherung AG in ihre Vertriebssteuerungs- und bAV-Beratungsmodule. Ab September 2021 werden erste Tarife verfügbar sein.