Home » Management » Vertrieb (Page 2)
Auto bleibt Fortbewegungsmittel der Wahl

Auto bleibt Fortbewegungsmittel der Wahl

Die wenigstens denken, dass sich durch die Corona-Pandemie und der dadurch eingeschränkten Mobilität langfristige Auswirkungen auf das eigene Mobilitätsverhalten ergeben. Mehr »

VKB bietet kostenfreie Hotline für Corona-Rechtsberatung

VKB bietet kostenfreie Hotline für Corona-Rechtsberatung

14 Mai, 2020
UnternehmenVertrieb

Die Versicherungskammer Bayern vermittelt vom 18. bis 29. Mai 2020 allen Privatpersonen eine telefonische Corona-Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt. Mehr »

Snoopr mit Soforthilfe für Makler in der Corona-Krise

14 Mai, 2020
UnternehmenVertrieb

Auch Versicherungskunden sind durch die Corona-Krise digitaler geworden. Die Suchmaschine Snoopr will Maklern mit einem Homepageprogramm helfen, Produkte digital besser sichtbar zu machen. Mehr »

Neue Stärke durch persönliche digitale Kontakte

Neue Stärke durch persönliche digitale Kontakte

Durch die aktuelle Covid-19-Krise fällt es auch Kunden und Vertriebsmitarbeitern schwer, in Kontakt zu bleiben, denn Kundenberatungen können nicht mehr von Angesicht zu Angesicht stattfinden. Dr. Perry Reisewitz erklärt, welche Chancen sich dennoch ergeben können. Mehr »

Trotz sinkender Deliktzahlen: Eine Absicherung bei Einbruchdiebstahl ist wichtig

Trotz sinkender Deliktzahlen: Eine Absicherung bei Einbruchdiebstahl ist wichtig

Die Polizeiliche Kriminalstatistik für die Bundesrepublik Deutschland zeigt, dass im Jahr 2019 die Zahl der Wohnungseinbrüche um 10,6 Prozent gesunken ist. Mehr »

Liechtenstein Life und DUK: Kooperation im Bereich der bAV

Liechtenstein Life und DUK: Kooperation im Bereich der bAV

13 Mai, 2020
UnternehmenVertrieb

Die Liechtenstein Life und die Deutsche Unterstützungskasse bringen eine gemeinsame betriebliche Altersvorsorgelösung auf den Markt. Zielgruppe sind Geschäftsführer, Selbständige, Freiberufler und Prokuristen. Mehr »

Verivox muss auf eingeschränkte Marktauswahl hinweisen

Verivox muss auf eingeschränkte Marktauswahl hinweisen

13 Mai, 2020
UrteileVertrieb

Der PHV-Vergleich bei Verivox erfasste nur knapp die Hälfte aller Anbieter am Markt. Allerdings fehlte ein ausdrücklicher Hinweis auf die eingeschränkte Marktauswahl, was das Vergleichsportal nun ändern muss. Mehr »

Krankenkassen nutzen vor allem Facebook und YouTube

Krankenkassen nutzen vor allem Facebook und YouTube

12 Mai, 2020
StudienVertrieb

Bei den Krankenkassen sind Facebook und YouTube die beliebtesten Social-Media-Plattformen, zeigt ein Vergleich von 76 Krankenkassen von research tools.  Mehr »

Gesetzliche Unfallversicherung begrüßt Gesetzesänderung zu Berufskrankheiten

Der Deutsche Bundestag hat eine Gesetzesänderung zu Berufskrankheiten beschlossen, die die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung begrüßt. Mehr »

Debeka: Unterstützung der Versicherten mit Corona-Hotline

Debeka: Unterstützung der Versicherten mit Corona-Hotline

11 Mai, 2020
UnternehmenVertrieb

Versicherte bei der Debeka können nun über eine Corona-Hotline Fragen rund um das Coronavirus stellen und erhalten auch Informationen zu neuesten Entwicklungen. Mehr »

Zu wenige Informationen von Krankenkassen über Krebsvorsorgeoptionen

Zu wenige Informationen von Krankenkassen über Krebsvorsorgeoptionen

11 Mai, 2020
UmfrageVertrieb

Die Mehrheit der 18- bis 24-Jährigen hält die Vorsorgeinformationen durch Ärzte und Krankenkassen für nicht ausreichend. Bei den Deutschen ab 55 Jahren sagen dies 41 Prozent. Mehr »

Concordia erweitert Zusammenarbeit mit Smart InsurTech AG und verändert Vergütungsmodell

Concordia erweitert Zusammenarbeit mit Smart InsurTech AG und verändert Vergütungsmodell

Die Concordia baut die Kooperation mit der Smart InsurTech AG, die sich bisher auf den Vergleichsbereich Smart Compare bezog, auf die Versicherungsplattform SMART INSUR aus. Mehr »

infinma aktualisiert Marktstandards in der EU

infinma aktualisiert Marktstandards in der EU

8 Mai, 2020
AssekuranzVertrieb

Im Rahmen der Untersuchung „Marktstandards in der EU – Stand 04/2020“ hat infinma 68 Erwerbsunfähigkeits-Tarife von 23 Gesellschaften analysiert und in insgesamt 17 Qualitätskriterien gegen den Marktstandard verglichen. Mehr »