Home » Management » Vertrieb (Page 2)
DISQ-Studie: Bester Service am Telefon und per E-Mail

DISQ-Studie: Bester Service am Telefon und per E-Mail »

Das Deutsche Institut für Service-Qualität analysierte im Auftrag von n-tv die Service-Qualität von Unternehmen am Telefon und bei E-Mails.

Rentenwerk: bAV II schlägt bAV I bei Rentenhöhe

Rentenwerk: bAV II schlägt bAV I bei Rentenhöhe »

13 Feb, 2019
bAVVertrieb

Von der reformierten betrieblichen Altersvorsorge profitieren Beschäftigte voraussichtlich deutlich mehr als von bisherigen klassischen Angeboten.

Versichern sich risikofreudige Autofahrer anders?

Versichern sich risikofreudige Autofahrer anders? »

In einer Studie untersuchte Professor Alexander Mürmann die Auswirkung von Fahrverhalten auf das Unfallrisiko und auf den Abschluss einer Versicherung.

„Makler sind Helden“-Tour 2019

„Makler sind Helden“-Tour 2019 »

Die Stuttgarter lädt herzlich zur deutschlandweiten Heldentour mit hochkarätigen Vorträgen, spannenden Vertriebsimpulsen und Produktinnovationen ein.

Familiäre Schlüsselgewalt als Haftungsfalle für den Makler

Familiäre Schlüsselgewalt als Haftungsfalle für den Makler »

Ehegatten besitzen durch die Schlüsselgewalt eine gesetzliche Vollmacht, können aber die eigene Mitverpflichtung beziehungsweise Mithaftung ausschließen.

40 Prozent zahlen mehr als 250 Euro für Versicherungen

40 Prozent zahlen mehr als 250 Euro für Versicherungen »

8 Feb, 2019
UmfrageVertrieb

14 Prozent der Deutschen gaben in einer Umfrage an, nicht zu wissen, wie hoch die eigenen monatlichen Ausgaben für Versicherungen sind.

Weniger Beschwerden gegen Versicherungsvermittler

Weniger Beschwerden gegen Versicherungsvermittler »

7 Feb, 2019
AssekuranzVertrieb

Im Tätigkeitsbericht des Versicherungsombudsmanns zeigt sich, dass die Anzahl der Beschwerden gegen Versicherungsvermittler auch im Jahr 2018 gesunken ist.

Häufigerer Versicherungswechsel durch Online-Vergleichsportale

Häufigerer Versicherungswechsel durch Online-Vergleichsportale »

7 Feb, 2019
UmfrageVertrieb

Viele Bundesbürger sind online auf bessere oder günstigere Versicherungsangebote aufmerksam geworden, zeigt eine Umfrage.

Handelt die Hälfte der Online-Versicherer rechtswidrig?

Handelt die Hälfte der Online-Versicherer rechtswidrig? »

Bis zu 50 Prozent der Online-Versicherer handeln möglicherweise rechtswidrig, da sie die gesetzlich geforderten Standards nicht umsetzen, zeigt eine Studie.

Versicherung der Zukunft: digital und einfach, statt persönlicher Beratung

Versicherung der Zukunft: digital und einfach, statt persönlicher Beratung »

Eine große Mehrheit der Bundesbürger wünscht sich verständliche Versicherungen und vor allem Jüngere legen Wert auf Online-Abwicklung und App.