Themenwelt Chefsache

Betriebliche Vorsorge

Continentale erweitert bKV-Tarife

ConCEPT bietet einfache Abläufe, passgenaue Absicherung und verlässliche Gesundheits-Services. Es gibt keine Gesundheitsprüfung und Wartezeiten. Zudem kann die ergänzende Gesundheitsversorgung bei Ausscheiden aus dem Unternehmen oder im Ruhestand privat weitergeführt werden.

Weitere Nachrichten

Gothaer hilft bei Long-Covid Folgen

Die Gothaer Krankenversicherung stellt ihren Vollversicherten ein individuelles Beratungs- und Betreuungsangebot bei einer Long-Covid Erkrankung zur Verfügung. Zusätzlich dazu gelten die Leistungen auch in der betrieblichen Krankenversicherung (bKV).

AXA vereinfacht bkV mit Budgettarif

Neben dem umfassenden Leistungspaket setzt FlexMed easy neue Maßstäbe beim administrativen Aufwand. Davon profitieren Unternehmen und Mitarbeitende sowie die Vertriebspartner. AXA bietet an, den Gruppenversicherungsvertrag im Beratungsgespräch per digitaler Signatur online abzuschließen.

bKV-Bausteinkonzept mit Weitblick

Im War for Talents können Arbeitgeber mit einer betrieblichen Krankenversicherung punkten. Alexander Schrehardt behandelt im ersten Teil der Tarifbesprechung von AssekuranZoom die Absicherung einer zahnmedizinischen Versorgung im Rahmen der bKV.

Assekurata bewertet erstmals bKV-Budgettarife der SDK

Assekurata hat die Tarifanalyse von privaten Krankenversicherungen um bKV-Budgettarife erweitert. Die Analysten haben erstmals den neuen ambulanten Budgettarif und den Zahnbudgettarif für Arbeitnehmer der Süddeutsche Krankenversicherung a. G. untersucht: Zweimal wurde „sehr gut“ vergeben.