Home » Studien (Page 60)
Immer erreichbar? Nur bei Schäden notwendig

Immer erreichbar? Nur bei Schäden notwendig

22 Dez, 2015
AssekuranzStudien

Eine 24/7-Erreichbarkeit der Versicherer ist nicht unbedingt notwendig, den Versicherungsnehmenr reicht eine telefonische Erreichbarkeit bei Notfällen aus. Mehr »

PKV: Ruhe vor dem Sturm?

PKV: Ruhe vor dem Sturm?

Auch wenn das Jahr 2015 rund um die PKV etwas ruhiger war, stehen die nächsten großen Herausforderungen an - denn das Neugeschäft geht weiter zurück. Mehr »

Pflegebedürftigkeit: nicht zur Last fallen

Pflegebedürftigkeit: nicht zur Last fallen

Viele Bundesbürger wollen im Pflegefall ihrer Familie nicht zur Last werden und haben selber Angst davor, die Pflege eines Angehörigen nicht zu bewältigen. Mehr »

Deutsche sind bei digitalen Angeboten vorsichtig

Deutsche sind bei digitalen Angeboten vorsichtig

17 Dez, 2015
AssekuranzStudien

Die Deutschen schätzen den persönlichen Kontakt zum Vermittler. Digitale Angebote haben es hierzulande schwerer als in anderen Ländern. Mehr »

Garantien in der Altersvorsorge – teuer für Sparer

Garantien in der Altersvorsorge – teuer für Sparer

15 Dez, 2015
AssekuranzStudien

Eine Studie der Frankfurt School of Finance & Management untersucht die Garantiekosten in der Altersvorsorge und zeichnet ein teures Bild. Mehr »

Kritik an Anlageberatung

Kritik an Anlageberatung

14 Dez, 2015
FinanzenStudien

Die Verbraucherschützer fällen ein vernichtendes Urteil über die Finanzberatung: zu 95 Prozent am Kundenbedarf vorbei zu teuer, zu unrentabel, zu unflexibel, zu riskant. Mehr »

Mittelstand: bilanzielle Folgen der bAV in Niedrigzins-Phase unbekannt

Mittelstand: bilanzielle Folgen der bAV in Niedrigzins-Phase unbekannt

9 Dez, 2015
AssekuranzbAVStudien

Viele Mittelständler mit bAV unterschätzen laut einer Studie die Auswirkungen der Niedrigzinsphase. Rücklagen für die bAV bilden nur wenige. Mehr »

EIOPA kritisiert Smartphone-Versicherungen

EIOPA kritisiert Smartphone-Versicherungen

8 Dez, 2015
ProdukteStudien

Die EIOPA hat Versicherungen für mobile Telefone untersucht. Das Ergebnis: intransparent, zu viele Ausschlüsse, schlechte Schadenabwicklung. Mehr »

Trautes (Eigen-)Heim – erst nach mehr als 25 Jahren

Trautes (Eigen-)Heim – erst nach mehr als 25 Jahren

2 Dez, 2015
FinanzenStudien

Im Durchschnitt brauchen Immobilienkäufer bei einem Zinssatz von 2,5 Prozent pro Jahr im Durchschnitt 25,8 Jahre, um einen Kredit für eine Immobilie abzubezahlen. Mehr »

Deutschlands Banken: Ergebnislücke von 25 Milliarden Euro

Deutschlands Banken: Ergebnislücke von 25 Milliarden Euro

27 Nov, 2015
NationalStudien

Eine Prognose der Ergebnisentwicklung deutscher Banken bis 2025 zeigt die Notwendigkeit für eine deutliche Kostensenkung. Mehr »

Attraktiver als gedacht: Versicherungen als Arbeitgeber

Attraktiver als gedacht: Versicherungen als Arbeitgeber

27 Nov, 2015
AssekuranzStudien

Versicherungen sind als potenzieller Arbeitgeber für Berufseinsteiger durchaus attraktiv. Sie müssten ihre Vorzüge nur richtig herausstellen. Mehr »

Gewerbekunden: Mehr Verträge über Makler

Gewerbekunden: Mehr Verträge über Makler

25 Nov, 2015
StudienVertrieb

Gewerbliche Versicherungen werden am liebsten persönlich abgeschlossen - der Anteil der Verträge über Makler ist gestiegen und liegt jetzt bei 46 Prozent. Mehr »

62 Prozent der Finanzdienstleister stehen ohne Plan da

62 Prozent der Finanzdienstleister stehen ohne Plan da

25 Nov, 2015
DigitalisierungStudien

Strategiepapier für die digitale Revolution? Bei den meisten Finanzdienstleistern Fehlanzeige. Der Handlungsdruck ist groß. Mehr »

Dialog Spitze in Stabilität, Sicherheit, Ertragskraft und Markterfolg

Dialog Spitze in Stabilität, Sicherheit, Ertragskraft und Markterfolg

In der Studie Unternehmensqualität des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung ist die Dialog mit ,,sehr gut‘‘ auf Platz fünf gelandet. Mehr »