Home » Wirtschaft » National
Jeder sechste Rentner kann nichts zurücklegen – Immobilienbesitzer oft mit Restschulden

Jeder sechste Rentner kann nichts zurücklegen – Immobilienbesitzer oft mit Restschulden

Jeder sechste deutsche Rentner kann im Alter nichts zurücklegen, häufig ist auch zum Rentenstart nur wenig Erspartes vorhanden. Immobilienbesitzer haben oft sogar Restschulden. Das ergibt eine neue Studie. Mehr »

Sonderprogramm erweitert: KfW-Schnellkredit nun auch für Kleinstunternehmen

Sonderprogramm erweitert: KfW-Schnellkredit nun auch für Kleinstunternehmen

20 Nov, 2020
FinanzenNational

Die Bundesregierung verlängert das KfW-Sonderprogramm, einschließlich des KfW-Schnellkredits, bis zum 30.06.2021. Seit 9. November können auch Soloselbständige und Kleinstunternehmen Hilfen beantragen. Mehr »

Willis Towers Watson: Pensionsanleger überschätzen Renditepotenzial

Willis Towers Watson: Pensionsanleger überschätzen Renditepotenzial

Nach dem kurzen Corona-bedingten Einbruch an den Kapitalmärkten im Frühjahr 2020 zeigen sich Pensionsanleger optimistisch: 96 Prozent gehen davon aus, ihre Renditeziele in den kommenden fünf bis zehn Jahren zu erreichen. Mehr »

ETF-Sparpläne seit Jahresbeginn um 46,2 Prozent gestiegen

ETF-Sparpläne seit Jahresbeginn um 46,2 Prozent gestiegen

20 Nov, 2020
FinanzenNational

In Deutschland gibt es 46,2 Prozent mehr aktive ETF-Sparpläne als noch zu Jahresbeginn. Damit sind diese von 1,3 auf 1,9 Millionen gestiegen. Gleichzeitig wuchs die durchschnittliche ETF-Sparsumme von 167 auf 178 Euro. Mehr »

Studie empfiehlt Abschaffung der DRG-Fallpauschalen

Studie empfiehlt Abschaffung der DRG-Fallpauschalen

19 Nov, 2020
NationalStudien

Das DRG-Fallpauschalen-System für Krankenhäuser erzeugt Kostendruck ohne eine systematische Berücksichtigung von Qualität, so eine Studie des Gesundheitssystemforschers Prof. Dr. Michael Simon. Mehr »

Corona-Pandemie verändert Wohnwünsche

Corona-Pandemie verändert Wohnwünsche

Eine Befragung im Auftrag der Landesbausparkassen zeigt, ob und wie sich die Corona-Pandemie auf die Wohnvorlieben der Bundesbürger auswirkt. Mehr »

Umsatzsteuerbetrug kostet Deutschland Milliarden

Umsatzsteuerbetrug kostet Deutschland Milliarden

12 Nov, 2020
NationalSteuern

Jedes Jahr verliert Deutschland Umsatzsteuereinnahmen in zweistelliger Milliardenhöhe. Ein Großteil dieses Geldes fließt an die organisierte Kriminalität, aber es gibt auch Unternehmen, die unabsichtlich nicht ihre volle Umsatzsteuer entrichten. Mehr »

PSV legt Beitragssatz für 2020 fest

PSV legt Beitragssatz für 2020 fest

11 Nov, 2020
NationalUnternehmen

Der Pensions-Sicherungs-Verein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gab nun den Beitragssatz für das Jahr 2020 bekannt: Dieser erhöht sich von 3,1 Promille im Vorjahr auf 4,2 Promille. Mehr »

Krankenhausentgeltkatalog für 2021 steht

Krankenhausentgeltkatalog für 2021 steht

11 Nov, 2020
NationalVertrieb

Die Selbstverwaltungspartner haben nun, trotz der zusätzlichen Aufgaben durch die COVID-19-Pandemie, den Entgeltkatalog für die Krankenhäuser für das Jahr 2021 verabschiedet. Mehr »

Menschen in Deutschland blicken optimistisch auf finanzielle Zukunft

Menschen in Deutschland blicken optimistisch auf finanzielle Zukunft

Mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland ist angesichts der Corona-Krise nicht um ihre private Altersvorsorge besorgt. Aber rund ein Drittel würde gern mehr für die Rente sparen, glaubt allerdings, es sich nicht leisten zu können. Mehr »

Geteilte Meinungen zum neuen Glücksspielstaatsvertrag 2021

Geteilte Meinungen zum neuen Glücksspielstaatsvertrag 2021

9 Nov, 2020
NationalRecht

Der neue Glücksspielstaatsvertrag tritt nach langen Diskussionen im Juli 2021 in Kraft. Viele Experten aus der Politik, Verbraucherschützer und Glücksspielunternehmen kritisieren die neue Regulierung aber teils deutlich. Mehr »

Covid-19: Immobilienwirtschaft zeigt sich immun

Covid-19: Immobilienwirtschaft zeigt sich immun

Vor allem Pflegeimmobilien zeigen sich weitgehend unabhängig von wirtschaftlichen Entwicklungen, was diese insbesondere für Anleger interessant macht. Mehr »

Neuer Referenzzins: BdV befürchtet Auswirkungen auf Solvenz der Lebensversicherer

Neuer Referenzzins: BdV befürchtet Auswirkungen auf Solvenz der Lebensversicherer

30 Okt, 2020
NationalUnternehmen

Der Referenzzins der Zinszusatzreserve wird von jetzt 1,92 Prozent auf 1,73 Prozent gesenkt. Dies teilte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht dem Bund der Versicherten mit. Mehr »

vzbv: Verbraucher zahlten bei Kredit-Stundungen drauf

vzbv: Verbraucher zahlten bei Kredit-Stundungen drauf

29 Okt, 2020
FinanzenNational

Raten von Verbraucherdarlehensverträgen mussten von April bis Juni 2020 gestundet werden, wenn Verbraucher pandemiebedingt in Zahlungsschwierigkeiten gerieten. Allerdings geschah dies teilweise zum Nachteil der Verbraucher. Mehr »