Home » Wirtschaft » International
Ende der Barzahlungen durch Corona?

Ende der Barzahlungen durch Corona?

7 Okt, 2020
FinanzenInternational

Die Zahlungsverkehrslandschaft verändert sich durch einen Mix aus erhöhtem Zahlungsvolumen, verändertem Verbraucherverhalten und größerem Risiko, so der Capgemini World Payments Report 2020. Mehr »

Corona wirkt sich auf Psyche aus

Corona wirkt sich auf Psyche aus

7 Okt, 2020
InternationalStudien

AXA hat im Rahmen einer Studie die Auswirkungen der Corona-Krise auf die psychische Gesundheit untersucht. Ein Ergebnis: Psychische Belastungen nehmen in der Krise messbar zu. Mehr »

PEPP: Überwiegend Optimismus, aber Skepsis wegen hoher Vermittler-Kosten

PEPP: Überwiegend Optimismus, aber Skepsis wegen hoher Vermittler-Kosten

Auf einer Online-Konferenz zeigten sich Stakeholder und Behörden optimistisch beim europäischen Altersvorsorgeprodukt PEPP. Einzig die Finanzindustrie ist aufgrund der hohen Vermittler-Kosten skeptisch. Mehr »

Hannover Rück erwartet Preissteigerungen in der Schaden-Rückversicherung

Hannover Rück erwartet Preissteigerungen in der Schaden-Rückversicherung

Wegen dem Niedrigzinsumfeld, Großschäden und der Covid-19-Pandemie rechnet die Hannover Rück mit deutlichen Preissteigerungen in der Schaden-Rückversicherung. Mehr »

DAX: In 20 Ländern gab es mehr Rendite

DAX: In 20 Ländern gab es mehr Rendite

14 Sep, 2020
FinanzenInternational

Anleger, die im August 2017 einen Betrag von 10.000 Euro in den DAX investierten, machten durchschnittlich 7,4 Prozent Gewinn. Beim MSCI World wären es 25,3 Prozent gewesen. Mehr »

Corona verursacht negativen Ausblick für Rückversicherer

Corona verursacht negativen Ausblick für Rückversicherer

Das Niedrigzinsumfeld, geringere Ergebnisbeiträge aus der Abwicklung von Schadenreserven und die anhaltende Unsicherheit bezüglich der tatsächlichen Belastungen aus Schäden im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie setzen den weltweiten Rückversicherungssektor unter Druck. Mehr »

BVI und GDV fordern schärfere Regeln für Ratingagenturen

BVI und GDV fordern schärfere Regeln für Ratingagenturen

10 Sep, 2020
FinanzenInternational

Der deutsche Fondsverband BVI und der GDV wenden sich gemeinsam an die EU-Kommission, damit die amerikanischen Ratingagenturen in der Preisgestaltung von Ratingdaten stärker reguliert und schärfer überwacht werden. Mehr »

Knöllchen aus dem Ausland. Besser gleich bezahlen!

Knöllchen aus dem Ausland. Besser gleich bezahlen!

Bußgelder aus dem europäischen Ausland können richtig teuer werden. Experten raten davon ab, einen Widerspruch einzulegen und die Bußgeldbescheide besser gleich zu bezahlen. Mehr »

Finanzvermögen: Deutsche schneiden im europäischen Vergleich gut ab

Finanzvermögen: Deutsche schneiden im europäischen Vergleich gut ab

31 Aug, 2020
FinanzenInternational

Die Studie Unser Geld & COVID-19 analysiert die Entwicklung des Finanzvermögens sowie des Sparverhaltens privater Haushalte in Deutschland und in der Eurozone: Deutsche kommen vergleichsweise gut davon. Mehr »

Reality Check: Quo vadis WhatsApp Pay?

Reality Check: Quo vadis WhatsApp Pay?

21 Aug, 2020
FinanzenInternational

Wie steht es um Mobile Payment wie WhatsApp Pay und ihre Erfolgschancen in Europa? Eine Momentaufnahme gibt Antworten anhand von vier Fragen. Mehr »

Markel startet Schweiz-Geschäft

Markel startet Schweiz-Geschäft

18 Aug, 2020
InternationalProdukte

Der Spezialversicherer für gewerbliche und industrielle Risiken ist auf Wachstumskurs. Mit einem speziell etablierten Team in der Schweizer Niederlassung sowie am Heimatstandort München fokussiert sich der Versicherer ab sofort auch auf den Schweizer Markt. Mehr »

Entwicklungen deuten auf Bitcoin-Boom hin

Entwicklungen deuten auf Bitcoin-Boom hin

Der einstige Rekordwert der bekanntesten Kryptowährung von fast 20.000 Euro, der am 17. Dezember 2017 erreicht wurde, scheint in weiter Ferne zu liegen. Doch einige Medienberichte und Studie zeigen aktuell Entwicklungen, die einen erneuten Bitcoin-Boom wahrscheinlich machen. Mehr »

Covid-19 wird Luftfahrtbranche bis 2024 belasten

Covid-19 wird Luftfahrtbranche bis 2024 belasten

Zu den am stärksten betroffenen Branchen gehört laut der Unternehmensberatung Kearney die Luftfahrtbranche. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) hatte anhand eines neuen Berechnungsmodells vor Covid-19 noch bis 2040 ein dauerhaftes Wachstum prognostiziert. Jetzt wird die Branche extrem von COVID-19 getroffen und lange damit zu kämpfen haben. Mehr »

Die Konsolidierung in der Finanzindustrie gewinnt weiter an Relevanz

Die Konsolidierung in der Finanzindustrie gewinnt weiter an Relevanz

Wie schreiten derzeit die Konzentration, Konsolidierung und Übernahmen auf dem Finanzmarkt voran? Frank Thole, Partner WEPEX Unternehmensberatung, hat sich mit dieser Frage auseinandergesetzt. Mehr »