Makler Nachfolger Club e.V. bietet kostenfreies Coaching für Makler

© Yakobchuk Olena – stock.adobe.com

Die Vorstände Thomas Suchoweew und Oliver Petersen starten dieses Jahr mit einem neuen Coachingangebot für Makler. Nicht nur Mitglieder des Vereins – sondern alle Makler und Inhaber von Maklerunternehmen – können dieses kostenlose Coaching mit einem Spezialisten nutzen.

Notfallvorsorge, Nachfolgeplanung, Nachfolgesuche, Unternehmensbewertung, Digitalisierung, Datenschutz, social selling, Branding, IT-Ausstattung, Verkaufssystematik, Beratungsdokumentation, Expansionsstrategie. Alles wichtige Themen, um die sich ein moderner Versicherungsmakler heute kümmern muss.

Zeitfaktor als Hindernis bei Problemlösung

Das vielzitierte „am Unternehmen statt im Unternehmen arbeiten“ klingt gut – scheitert leider oft an den zeitlichen Kapazitäten des Unternehmers. Immer wieder wird dann doch gleichzeitig und eher halbherzig versucht, mehrere Themen anzugehen. Stellen sich nicht sofort die erhofften Effekte und Erfolge ein, werden viel Dinge wieder eingestellt und man fällt gerne wieder in das übliche Arbeitsmuster zurück. Das Tagesgeschäft fordert sein Übriges.

Was kann ein Versicherungsmakler tun, um sein Unternehmen trotzdem optimal auf die eingangs erwähnten Themen vorzubereiten und die nötigen Maßnahmen umzusetzen?

Es fehlt oft eine Strategie und ein Plan, mit welche Dingen mit welcher Priorisierung und mit welchem zeitlichen Ablauf begonnen werden soll.

Hier hilft es, sich über den aktuellen Status-quo des Unternehmens klar zu werden, Engpässe zu identifizieren, mögliche Lösungswege zu beschreiben und allem eine Struktur zu geben, die den Überblick bewahrt, alle nötigen Maßnahmen beschreibt und überwacht.

v.l.n.r.: Thomas Suchoweew und Oliver Petersen, Vorstände, Makler Nachfolger Club e.V.

Coaching für die Nachfolge

Mit dem kostenfreien Coaching bietet der Makler-Nachfolger-Club e.V. eine aktive Unterstützung und erste Handlungshinweise für die Optimierung und Vorbereitung des Maklerunternehmens auf eine spätere Übergabe. In einem circa 30-minütigen Telefongespräch mit den Vorständen des Vereins erhalten interessierte Makler*innen wichtige Tipps und Hinweise. Für viele reicht bereits dieses erste kostenfreie Coaching aus, um das Unternehmen auf Kurs zu bringen und deutliche Wertsteigerungen zu erreichen.

Sofern gewünscht, können im Nachgang über das AdvilA-Netzwerk weitere Bausteine wie zum Beispiel eine Potenzialanalyse mit Auswertung, Maßnahmenbeschreibung, Telemetrie und Umsetzungsvorschlägen gebucht werden, die Klarheit über die Ziele und die Wege zur Zielerreichung geben. Mitglieder des Vereins erhalten 50 Prozent Ermäßigung auf die Bausteine beziehungsweise weitere Coachings. Das erste Telefoncoaching ist für alle Versicherungsmakler*innen kostenfrei.

Bild (2): © Makler Nachfolger Club e.V.