Aktuelles

Nachfolgewelle steht unmittelbar bevor

Das Thema Nachfolge bleibt ein zentrales Thema für viele Versicherungsmakler in Deutschland. Ein Drittel der Makler will bereits in den nächsten 1 bis 2 Jahren in den Ruhestand gehen. Dabei könnte erstmals das Rentenmodell das meistgewählte Modell sein.

Weitere Nachrichten

Best Ager verbinden Ruhestand mit Geldknappheit

Eine Studie zeigt: Je jünger die Befragten, desto größer die Sorge vor finanziellen Engpässen im Alter. Auch der Familienstand spielt eine Rolle: Von den befragten Ledigen sorgen sich mehr vor Armut im Alter als bei den Verheirateten.

Ruhestand unter Palmen

Rund 248.000 deutsche Rentenbezieher außerhalb von Deutschland listete der Rentenatlas für 2021 der DRV Bund auf – fast zehn Prozent mehr als vor fünf Jahren. Mit ihnen steigt auch die Zahl der bAV-Rentner im Ausland. Welche Aspekte dabei für Arbeitgeber wichtig sind.

Finanzplanungssoftware für ganzheitliche Beratung

Die ifyna Finanzplanung ist eine Software für die umfassende Kundenberatung. Die vertriebsorientierte Dateneingabe ermöglicht sehr umfassende Auswertungen und infolgedessen Umsatzsteigerungen im Bereich der Vorsorge. Ein Interview mit dem ifyna-Geschäftsführer.

Immobilienfinanzierung und Erbschaft

Wenige Hausbesitzer bedenken bereits bei der Immobilienfinanzierung, was mit dem Eigenheim nach dem eigenen Ableben geschehen soll. Auch mangelt es ihnen oft an Wissen darüber, ob eine Schenkung oder Erbschaft vorteilhafter ist und wie eine laufende Finanzierung vererbt wird.

Werden jetzt abertausende Rentner steuerpflichtig?

Ab Juli 2022 werden die Renten so stark erhöht wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Damit werden voraussichtlich zahlreiche Rentner*innen zwar zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet, jedoch nicht automatisch zum Zahlen von Steuern. Was es zu beachten gilt.

Sparen, damit die Rente reicht?

Zeit ist Geld, das gilt bei der Altersvorsorge besonders. Je später die Menschen an ihren Ruhestand denken, desto größer wird die Rentenlücke. Doch wie viel sollte man schon heute auf dem Konto haben, um den Lebensstandard im Alter halten zu können?

Kurzmeldungen

„Total Rewards App“ für Henkel-Mitarbeiter mit dem Webservice des IVFP

Bei vielen Firmen steht die Absicherung der eigenen Mitarbeiter weit oben auf der Prioritätenliste vieler Personalabteilungen. Leider sind Lohnzusatzleistungen im Gegensatz zum Gehalt häufig nicht direkt erlebbar. Die neue „Total Rewards App“ von Henkel – mit den fachlichen Inhalten des IVFP – schafft hierbei Abhilfe.