Netfonds & BVSV: Mehrwert durch Gewerbezentren

Die Netfonds AG kooperiert mit dem BVSV Bundesverband der Sachverständigen für das Versicherungswesen e.V. und bietet seinen Partnern die Einrichtung von Gewerbezentren an.

Der BVSV hat das Ziel, bundesweit Gewerbezentren mit einer regionalen Exklusivität aufzubauen. Diese dienen Gewerbetreibenden und kleineren Unternehmern als erste Anlaufstelle, um eine neutrale sachverständige Meinung einzuholen und die gesetzlichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem geforderten Risikofrüherkennungssystem zu überprüfen.

Über das Gewerbezentrum haben die Unternehmen außerdem Zugriff auf Sachverständige zu Versicherungsthemen und die Möglichkeit zum Beispiel die Inanspruchnahme von Fördermitteln prüfen zu lassen.

BVSV Partner profitieren von der gemeinsamen Expertise

Die Netfonds-Partner, die ein Gewerbezentrum aufbauen, bringen ihre eigene Expertise im Versicherungsbereich ein.

Bei den Themen im Bereich der Sozialversicherung, Berufsgenossenschaft und betrieblichen Altersvorsorge können auch Experten aus dem Netzwerk der BVSV hinzugezogen werden.

Außerdem besteht die Möglichkeit sich zum BVSV Sachverständigen oder zur BVSV Fachberater*in mit unterschiedlichen Schwerpunkten ausbilden zu lassen.

Viele der teilnehmenden Berater*innen haben sich im Bereich der betrieblichen Pflegeversicherung zur Umsetzung des Beratungsauftrags bei CareFlex Chemie eine besondere Expertise erarbeitet. Auch hier unterstützt Netfonds die fachliche Weiterentwicklung der Partner.

Möglichkeit zur Risikoüberprüfung

Die Unternehmen sind, unabhängig von der Größe und Rechtsform, gesetzlich zur Einrichtung eines Risikofrüherkennungssystems nach StaRUG verpflichtet. Dies gilt insbesondere für haftungsbeschränkte Unternehmen.

Bei den Gewerbezentren erhalten die Unternehmer je nach Bedarf die Überprüfung ihres persönlichen Risikos, des individuellen Unternehmensrisikos und Testate zur Enthaftung der Unternehmer.

Als Betreiber eines Gewerbezentrums haben die Netfonds Partner eine Zulassung als Makler*in nach § 34 d GewO und sind als Sachverständige registriert.

Der BVSV ist Vertragspartner und vergibt die Rechte und Standorte. Die Gewerbezentren werden durch die Netfonds-Partner geführt, die die Betreuung der Kunden übernehmen. Diese werden durch das Netzwerk des BVSV dem Gewerbezentrum zugeleitet.

 

Bild: © REDPIXEL – stock.adobe.com

Themen: