Snoopr und OCC beschließen Kooperation

Nun lassen sich über die Suchmaschine Snoopr durch die neue Kooperation mit dem Assekuradeur OCC ab sofort noch mehr Spezialprodukte finden.

Die Versicherungslösungen von OCC für Oldtimer, Youngtimer, Premiumcars, historische Lkw, Traktoren, Wohnmobile, Motorräder oder komplette Klassiker-Sammlungen wurden in der Suchmaschine hinterlegt und für das Auffinden im Suchdienst optimiert.

Versicherungsmakler können die in Snoopr gefundene OldtimerPolice direkt online berechnen und abschließen. Wenige Minuten später erhält der Kunde die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) direkt über das OCC-Portal.

Désirée Mettraux, Vorsitzende der OCC-Geschäftsführung, dazu:

„Die Vermittlung einer Oldtimerversicherung benötigt ein gewisses Know-How. Makler die noch unerfahren in diesem Bereich sind, können von Snoopr profitieren. Denn der Suchdienst findet vorkonfektionierte Zielgruppenprodukte und hilft dem Makler so, sich auf diesem Gebiet schneller zurecht zu finden. In der Kombination mit der digitalen Abschlussstrecke, wird die Vermittlung einer Oldtimerversicherung deutlich einfacher und vollständig digital.“

Mit der Anbindung von OCC erweitert die Suchmaschine Snoopr das angebotene Portfolio noch einmal und durchsucht damit mehr als 1.000 Versicherungsprodukte von über 60 Anbietern. Die Nutzung ist für Versicherungsmakler kostenfrei.

Markus Heussen, Gründer von Snoopr, freut sich auf die Zusammenarbeit:

„OCC und Snoopr verfolgen eine ähnliche Strategie. Beide wollen den Zugang zu Speziallösungen einfacher, transparenter und konsequent digital gestalten, daher ist die Zusammenarbeit ein logischer Schritt. Wir freuen uns, dass Snoopr nun weitere Spezialversicherungen anbieten kann.“

 

Bild: © Bjoern Wylezich – stock.adobe.com

Themen: