Aktuelles

Kernversicherungslösungen für den Komposit-Markt

Die maßgeschneiderten Softwarelösungen von Adcubum und tech11 zeichnen sich aus durch echte Modularität und Container-Technologie sowie einer optimalen Integrationsfähigkeit durch API aus. So können Komposit-Versicherer die digitale Transformation meistern.

Deutsche Unternehmen unter hohem Innovationsdruck

Deutsche Unternehmen sind bereits mit den Folgen des Konjunkturabschwungs konfrontiert und die Zahl der Insolvenzen wird künftig noch steigen. Die Lieferketten-Problematik und der Preis- und Kostendruck gehören zu den wichtigsten Treibern der notwendigen Transformationsentwicklung.

Weitere Nachrichten

hepster entwickelt SaaS-Plattform für Ecclesia

Die neu entwickelte digitale Plattform von hepster ermöglicht es der Ecclesia-Gruppe, nun ihren Kunden Reiseversicherungsprodukte zur Verfügung zu stellen und abzuwickeln. Die Kooperation ist für das InsureTech ein bedeutender Schritt in der Entwicklung von Whitelabel-SaaS-Lösungen.

Die Suche nach dem Strippenzieher

Der Ukraine-Krieg verschärft die Anforderungen an Sanktionslistenprüfungen. Unternehmen sind in der Pflicht – sie müssen sicherstellen, dass ihre Geschäftspartner nicht auf internationalen Sanktionslisten stehen und dass es sich um keine sanktionierten UBOs handelt, die indirekt Einfluss auf harmlos auftretende Unternehmen, Personen oder Organisationen nehmen.

Buchhaltungssoftware: Für wen eignet sie sich?

Eine Buchhaltungssoftware ist für jedes Unternehmen geeignet, das einen besseren Überblick über die Finanzen haben möchte. Die größten Vorteile sind Zeitersparnis und die höhere Genauigkeit. Nachteile können anfängliche Kosten und die Lernkurve sein.

Smartes Cockpit für das Zweirad

Neben verschiedenen digitalen Services ergänzt SMINNO sein Cockpit-System für Zweiräder durch einen flexiblen Versicherungsschutz. Das Mobility-Startup setzt dafür auf die Zusammenarbeit mit dem InsurTech hepster.

Tool für verbesserte Risiko- und Versicherungsprozesse

Risk Explorer® ermöglicht Versicherungsmaklern, ihre Kunden im Blick zu behalten, zusätzlichen Umsatz zu generieren und stets über eine vollständige Beratungsakte zu verfügen. Das Tool aus den Niederlanden ist nun an die deutschen DIN-Normen und Gesetze adaptiert.