Aktuelles

ottonova mit personellen Veränderungen im Vorstand

Dr. Roman Rittweger, Gründer und CEO von ottonova, wechselt zum Jahresende in den Aufsichtsrat der Gesellschaft. Sein Nachfolger wird der bisherige COO Dr. Bernhard Brühl. Peter Bauer, aktueller CIO, verlässt das Unternehmen zum 30. November 2022.

Tatort Gesundheitswesen!

Der Topf, aus dem sich die schwarzen Schafe aller Berufsgruppen des Gesundheitswesens bedienen, war nach Destatis-Schätzungen für 2021 mit etwa 465 Mrd. Euro befüllt. BDK sowie der GKV-Spitzenverband fordern landesweit einheitliche, spezialisierte Ermittlungsstrukturen.

Weitere Nachrichten

Dividendentitel gegen Inflation

Dividenden sind ein wichtiges Element der langfristigen Aktienrenditen, besonders in Zeiten, in denen die Kapitalerträge gedämpft sind. Die Kunst besteht nun darin, Unternehmen zu finden, die Dividenden über dem Marktniveau zahlen können, deren Erträge gut gedeckt sind und die weiterhin wachsen werden.

Anleger nehmen HealthCare-Sektor in den Blick

Falls die wirtschaftlichen und politischen Turbulenzen nachlassen, könnte der HealthCare-Sektor wieder eine Vorreiterrolle einnehmen, da sich für Anleger Chancen durch die Innovationskraft des Sektors ergeben.

Zahnärztliche Behandlungen: Anträge jetzt digital möglich

Zahnarztpraxen können Behandlungen jetzt digital bei der Krankenkasse beantragen und anzeigen. Das Verfahren wird dadurch effizienter, einfacher und schneller. GKV-Spitzenverband und Kassenzahnärztliche
Bundesvereinigung hatten sich hierzu auf das Elektronische Beantragungs- und
Genehmigungsverfahren – Zahnärzte (EBZ) verständigt.

Kurzmeldungen