Aktuelles

Allianz: Neue bKV-Budget­pakete mit mehr Service

Über die bekannten elf Bausteintarife können von der Brille bis zum Zahnersatz gezielt Schwerpunkte in der Gesundheitsvorsorge der Belegschaft gesetzt werden. Sollen Mitarbeiter*innen über Gesundheitsleistungen frei entscheiden, kann eines von drei Gesundheitspaketen mit einem festen jährlichen Budget genutzt werden. Auch die Kombination aus Budgetpaket und Baustein ist möglich.

Weitere Nachrichten

Weg von der Tabaksucht mit der E-Zigarette

Wer heute überhaupt noch raucht, der tut es häufig nur noch, weil er von der Sucht nicht loskommt. Wer bereits mit Nikotinpflastern und Cold Turkey gescheitert ist, der findet mit der E-Zigarette derzeit eine interessante Alternative.

Diese Dinge stören einen gesunden Schlaf

Schlaf ist eine wichtige Grundlage für die Gesundheit, doch es zeigt sich, dass gesunder Schlaf gar nicht so einfach zu bekommen ist. Es gibt einige Dinge, die als Störfaktoren agieren, als diese aber gar nicht bekannt sind.

Gesundheitsbewusstsein der Generation Z wächst

Die Hälfte der unter 30-Jährigen kümmert sich heute mehr um die eigene Gesundheit als vor der Corona-Krise. Insgesamt passen 57 Prozent der Generation Z im Alltag ganz bewusst auf ihre Gesundheit auf. Dies gilt noch mehr für Männer als für Frauen.

Psyche bleibt Hauptgrund für Berufsunfähigkeit

Psychische Störungen sind mit großem Abstand Hauptursache, wenn Menschen berufsunfähig werden. Geschwülste und Erkrankungen am Bewegungsapparat rangieren auf Platz zwei und drei. Zudem wird mehr Rente für Berufsunfähigkeit an mehr Menschen gezahlt.

Die Gesundheitsthemen 2022 an der Börse

Trotz ihrer Innovationskraft standen kleinere Unternehmen in der Gesundheitsbranche 2021 weniger im Börsen-Fokus. Das Aufholpotenzial ist daher groß. Die Experten von apoAsset skizzieren, was 2022 vom Gesundheitsmarkt an der Börse zu erwarten ist.

Nachhaltigkeit, Kundenerfahrung, Telematikdaten: Vertrauen steht im Fokus

2021 stand die Vertrauenswürdigkeit von Versicherern häufig auf dem Prüfstand. Kunden hatten Bedenken bei der Absicherung neuer Risiken wie dem Arbeiten im Homeoffice oder schneller Schadenregulierung nach der Flutkatastrophe im Frühsommer. Aber auch viele andere Themen spielen eine wichtige Rolle, wenn es um das Vertrauen der Kunden geht. Welche Trends sollten die Versicherer hier unbedingt auf ihre Agenda nehmen?

Martin Gräfer: Zeit gemeinsam Verantwortung zu übernehmen

Die Bayerische und Pangaea Life gehören zu den Pionieren der nachhaltigen Vorsorge und Versicherung. Martin Gräfer, Vorstand die Bayerische äußert sich zu den jüngst veröffentlichten politischen Plänen und Zielen zum Ausbau der erneuerbaren Energie und den damit verbundenen Herausforderungen für einen deutlich verbesserten Klimaschutz.

Kurzmeldungen

Arbeitsunfallrisiko ist 2019 gesunken

Eine Erhebung der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen zeigt, dass das Risiko, einen Unfall bei der Arbeit zu erleiden, im Jahr 2019 niedriger gewesen ist als im Jahr zuvor.