Aktuelles

SoVD erteilt rentenpolitischen Plänen der CDU klare Absage

Adolf Bauer, Präsident des Sozialverband Deutschland, kritisiert das aktuelle CDU-Papier zur Reform der Alterssicherung. Eine automatische Erhöhung des Renteneintrittsalters bei steigender Lebenserwartung ist mit der Realität vieler Beschäftigter nicht vereinbar, zudem würden die CDU-Pläne zu einer enormen Rentenkürzungen führen.

Frauen schwächeln bei der Altersvorsorge

Frauen schwächeln bei der Altersvorsorge

Jede dritte Bundesbürgerin weiß aktuell nicht, wie viel Rente sie später erwartet und mehr als die Hälfte erwartet, im Alter Abstriche machen zu müssen. Dies zeigt eine Umfrage des digitalen Versicherungsmanagers CLARK.

Weitere Nachrichten

Frauen und Finanzen

Frauen und Finanzen

Alleinerziehende Frauen sind im Alter besonders benachteiligt, denn sie haben meist kaum finanzielle Reserven, um etwas für ihre Altersvorsorge zu sparen.