Neuer Fonds-Nachrichtenkanal von FE fundinfo

Das international führende Fondsdaten- und Technologieunternehmen FE fundinfo hat zusammen mit UBS Global Wealth Management einen Relaunch seines Fonds-Nachrichtenkanals durchgeführt. Investoren werden mit aktuellen Nachrichten und Analysen des Fondsmanagements auf dem Laufendengehalten. 

News Dissemination ist Teil des Data Dissemination Service von FE fundinfo, mit dem Fondsanbieter ihren Vertriebspartnern und Investoren auf effiziente und zielgerichtete Weise Fondsdaten zur Verfügung zu stellen können.

Der als „News Dissemination“ bezeichnete Service gibt Fondsmanagern die Möglichkeit, ihre einzigartigen Einblicke in die Auswirkungen aktueller Markt- oder politischer Ereignisse zur Verfügung zu stellen.

Überdies sind Informationen vorhanden, die in der Regel nicht in den bestehenden Fondsdokumenten zu finden sind. Im Rahmen des aktualisierten Services, der ein neuen Look & Feel erhalten hat, können Vermögensverwalter ihre Nachrichten und Berichte auch mit einer neuen Bildfunktion darstellen.

Der Service ist vollständig in die kundenorientierten Anwendungen von UBS wie UBS eBanking, UBS Quotes und Wealth Management Online (WMO) integriert und kann ebenfalls in die Tools anderer Distributoren eingebunden werden.

Mit dem einfach zu verwaltenden Service erhalten Fondsmanager die volle redaktionelle Kontrolle und können ihre Nachrichten über ein webbasiertes Content Management-System erstellen, bearbeiten und teilen.

In einer Zeit, in der verlässliche, exakte und zeitnahe Informationen schwer zu bekommen sind, bietet unser News Dissemination Service für Fondsmanager eine wertvolle Möglichkeit, ihre Expertise innerhalb der Branche einzubringen.

erklärt Philipp Portmann, Head of Business Development and Strategy bei FE fundinfo. Es gebe zwar eine enorme Menge an Fondsinformationen, die Investoren zur Verfügung stehen, es sei jedoch schwierig, die Informationsflut zu durchdringen und wirklich nützliche Analysen und aussagekräftige Daten zu finden.

Durch News Dissemination können Fondsmanager mit dem breiteren Markt und den Endanlegern via Vertriebspartner wie UBS in Kontakt treten.

 

Bild: © andranik123 – stock.adobe.com

 

Themen: