Allianz Direct führt Online-Bezahloption ein

„Keep it simple, keep it direct“ lautet das Motto von Allianz Direct. Ab sofort stehen mit Apple Pay und Google Pay zwei Bezahlmethoden zur Auswahl, um die eigene Online-Versicherung besonders einfach und schnell abzuschließen.

Apple Pay und Google Pay haben sich in den letzten Jahren in vielen Ländern als gängige Bezahlmethode etabliert. Nun finden diese auch Einzug bei Allianz Direct. Bart Schlatmann, CEO Allianz Direct, erklärt:

Die Einführung von Apple Pay und Google Pay basiert auf dem direkten Feedback unserer Kunden.

Egal ob Antragsstrecke, Versicherungsbrief, oder die Einführung von Online-Bezahloptionen: Die Allianz Direct wolle ihren Kunden einfache und schnelle Lösungen anbieten.

Dank der zeitgleichen Einführung in den drei operierenden Märkten, profitieren Kunden in Deutschland, Italien und in den Niederlanden von dieser neuen Option.

Für Allianz Direct sind Sicherheit und Datenschutz von zentraler Bedeutung. Beides wird durch Apple Pay und Google Pay gewährleistet. Dank integrierter Face Recognition beziehungsweise der Fingerprint Authentifizierung sind die neuen Bezahloptionen nicht nur sicher, sondern auch besonders schnell und bequem.

 

Bild: © sitthiphong – stock.adobe.com

 

Themen: