Reiseversicherung: SIGNAL IDUNA erweitert Zahlungsmöglichkeiten

Bisher zahlten Kunden der SIGNAL IDUNA abgeschlossene Reiseversicherungen per Lastschrift. Nun wurden durch die Kooperation mit dem Zahlungsdienstleister Wirecard die Zahlungsmöglichkeiten erweitert.

Dafür ist V’ger P&C Compact, die Standard-Softwarelösung von NOVUM-RGI für das erweiterte Sachversicherungsgeschäft, die Basis.

Durch die Implementierung neuer Zahlungsmethoden wird sich der Service für die Kunden weiter verbessern.

Michael Berlin, Abteilungsleiter bei der SIGNAL IDUNA, dazu:

„Mit unserem Reisevertragsdienst nutzen wir ein modernes und zukunftssicheres System. Damit können unsere Kunden, Reiseversicherungen komplett online und damit schnell und einfach abschließen. Mit dem Ausbau unseres Online- und Mobilangebots um weitere Zahlmethoden auf Basis von V’ger werden unsere Kunden Reiseversicherungen zukünftig deutlich flexibler bezahlen können.“

Im ersten Schritt können Kunden ihre Zahlungen ab sofort per Sofortüberweisung und Kreditkarte tätigen. Die Einbindung weiterer Zahlungsmethoden und Dienste ist im nächsten Schritt für die Zukunft angedacht.

 

Bild: © Artem – stock.adobe.com

Themen: