Barmenia und Kieser Training kooperieren

Alle Versicherten, die bei der Barmenia Krankenversicherung AG über eine Krankheitskostenvollversicherung verfügen, erhalten aufgrund einer neuen Kooperation nun in den Kieser-Training-Studios einen Rabatt von 10 Euro monatlich auf den regulären Preis einer Jahresmitgliedschaft.

Zudem belohnt die Barmenia konsequentes Kieser-Training einmalig mit einer von der Trainingsfrequenz abhängigen Kostenbeteiligung von 25 Prozent bei mindestens 40 Trainings jährlich und von 50 Prozent bei mindestens 80 Trainingseinheiten pro Jahr.

Bei ärztlicher Indikation erstattet die Barmenia zusätzlich die Kosten für eine medizinische Kräftigungstherapie.

Carola Schroeder, Mitglied der Vorstände bei der Barmenia, dazu:

„Mit dieser Kooperation bieten wir unseren Versicherten einen interessanten Mehrwert: Die Studios bieten einen Rabatt auf den Monatsbeitrag und wir je nach Trainingsfrequenz eine Kostenbeteiligung von bis zu 50 Prozent. Bei ärztlicher Indikation erstatten wir sogar die Kosten für eine medizinische Kräftigungstherapie. Hiermit sprechen wir nicht nur Kunden mit Rückenproblemen an, sondern auch Gesunde, die gesundheitsbewusst leben möchten.“

 

Bild: © scottwebb – pixabay.com

Themen: