Care Student: private Krankenvollversicherung für ausländische Studenten

Die Care Concept AG bietet mit „Care Student“ erstmalig eine vollwertige private Krankenversicherung speziell für ausländische Studenten an.

Die Versicherung bietet unter anderem für ausländische Studenten und Sprachschüler zwischen 12 und 34 Jahren substitutiven Schutz zur gesetzlichen Krankenversicherung und wird damit von Ausländerbehörden und Universitäten zur Immatrikulation anerkannt. Neben der Krankenversicherung erhalten sozialversicherungspflichtige Studenten auch eine Pflegepflichtversicherung (PPV).

Im Vergleich zu den meisten gesetzlichen Krankenkassen sparen Studenten unter 30 Jahren mit einer Prämie von 69,62 Euro (zuzüglich 11,86 Euro PPV) 10 bis 15 Euro monatlich. Für Studenten über 30 liegt die Ersparnis mit einer Monatsprämie von 95,86 Euro (zuzüglich 11,86 Euro PPV) bei rund 50 Euro. Es gilt eine Selbstbeteiligung von 300 Euro je Versicherungsjahr.

Mit einer Kostenerstattung bis zum Regelhöchstsatz der Gebührenordnung sind die versicherten Studenten dann beim Arzt Privatpatienten. Dabei bietet Care Student auch Schutz innerhalb Europas sowie im ersten Monat im weltweiten Ausland.

Dabei läuft die Beantragung inklusive Gesundheitsfragen komplett online und papierlos auf Deutsch oder Englisch. Die Mitarbeiter bieten darüber hinaus telefonische Unterstützung in rund 20 Sprachen.

Als besonderen Service übernimmt die Care Concept AG, falls notwendig, auch die Organisation der Befreiung von der GKV für die Kunden.

 

Bild: © geralt / pixabay.com

Themen: