Das erwarten Kunden von Online-Versicherungen

Niedrigere Prämien und eine schnelle Reaktion auf Anfragen – das erwarten Kunden von einer komplett online abgeschlossenen Versicherung. Das sind Ergebnisse der Studie „Digitale Versicherung 2019“ im Auftrag des Softwareherstellers Adcubum.

So erwarten 86 Prozent der Bundesbürger, dass die Prämien niedriger sind als bei einer persönlich oder telefonisch über einen Makler oder Versicherungsvertreter abgeschlossenen Versicherung. 85 Prozent der Kunden sehen es zudem als selbstverständlich an, dass auch abends oder am Wochenende schnell auf ihre Anfragen reagiert wird. Vom Anbieter wird auch erwartet, dass die Laufzeit einer Online-Versicherung flexibler und leichter anpassbar.

Michael Süß, Geschäftsführer von Adcubum Deutschland, dazu:

„Die Erwartungshaltung der Kunden an online abgeschlossene Versicherungen sind hoch. Die Bereitschaft des Kunden, mit ein paar Klicks selbst eine komplette Versicherung abzuschließen, ist mit der Vorstellung verbunden, mehr Gegenwert für sein Geld zu bekommen.“

Vor allem von den über 55-Jährigen erwarten 91 Prozent eine niedrigere Prämie bei den über das Internet abgeschlossenen Versicherungen. In der Altersgruppe 18 bis 34 sind es 79 Prozent.

Zur Studie

 

Bild: © relif / fotolia.com