Aktuelles

Europäische Märkte jubeln, Notenbanken entspannen noch nicht

Aktuell überraschen die Inflationsraten der Eurozone mit einem klaren Rückgang von 10,1 Prozent im Dezember auf derzeit 9,2 Prozent. Auch wenn sich dieser Trend weiter fortsetzen wird, bleiben das konjunkturelle Umfeld schwierig und die Bremsspuren der Zinserhöhungen erwartbar.

Doge – mehr als nur ein Memecoin?

Der Kryptospace ist im Mainstream angekommen und Bitcoin oder Ethereum sind fast jedem, der etwas mit Investments zu tun hat, ein Begriff. Doch nicht alle Währungen sind so vertrauenserweckend und sinnstiftend wie die beiden eben genannten.

Weitere Nachrichten

Shanghai Surprise

Die Stadt Shanghai erfährt einen Zwei-Phasen-Lockdown und Biden schürt die Angst vor einer Eskalation mit seiner „Putin muss weg“-Rhetorik. Wie die internationalen Märkte darauf reagieren analysiert Jeffrey Halley, leitender Analyst der OANDA Global Corporation.

Neue Player als Chance für Versicherer

Tech-Giganten nehmen zunehmend den Versicherungsmarkt ins Visier. Derzeit treten sie eher als Kooperationspartner denn als Konkurrenten der Versicherer auf. Versicherer, die mit der potentiellen Konkurrenz kooperieren, können von deren Digital-Knowhow profitieren.

4 der 10 meistgesuchten Aktien sind Impfstoffhersteller

Anleger erwarten goldene Zeiten für die Biotechnologie-Branche: Biontech landet beim Ranking der meistgesuchten Aktien derzeit mit Abstand auf Platz eins. Mit CureVac, Vaineva und Moderna sind drei weitere Impfstoffhersteller in der Top10 vertreten.