Aktuelles

Hausratversicherung jetzt auch bei andsafe

Der Digitalversicherer bietet ab sofort einen Hausrattarif an, für den auch erweiterbare Bausteine wie zum Beispiel ein Extra-Schutz bei Elementargefahren sowie eine nachhaltige Schadenregulierung zur Verfügung stehen.

Weitere Nachrichten

Exklusiv-Produkt von BARMENIA bei Comovo

Nun haben alle mit Covomo kooperierenden Makler und Pools die Möglichkeit, über dessen Vertriebsportal den Handy- und ElektronikSchutzbrief der SCHUTZGARANT zu vermitteln. Mit diesem lassen sich Endgeräte günstig gegen Diebstahl, Sturz- und Wasserschäden absichern.

IoT-Kooperation: hepster und BikeFinder

BikeFinder bietet ein ins Fahrrad integriertes Ortungsgerät mit langer Akkulaufzeit, das für alle Fahrradtypen geeignet ist. Das Gerät wird über ein monatliches Abo-Modell mit optionalem Diebstahlschutz durch hepster angeboten.

Zurich startet Geräteversicherung in Kooperation

Handys und Co. werden immer hochwertiger und damit wächst der Bedarf diese zu schützen. Der „Cyberport extraSchutz“, den die Zurich in Kooperation mit Cyberport und Schutzbrief24 anbietet, springt bei Unfall- oder Feuchtigkeitsschäden sowie Diebstahl ein.

Umfassender Versicherungsschutz für Rolex und Co.

Luxusuhren erfreuen sich wachsender Beliebtheit – insbesondere auch als Wertanlage. Doch zunehmend werden die Schmuckstücke gestohlen. Zudem sind sehr filigrane Modelle anfällig für einen Totalschaden. Welche Policen bieten den optimalen Schutz?

Fahrraddiebstähle: Schadendurchschnitt verdoppelt

Trotz der sinkenden Zahlen an gestohlenen Fahrrädern, bleibt der Gesamtschaden für die Versicherer unverändert hoch bei 110 Mio. Euro. Diebe haben es auf immer teurere Modelle abgesehen. So hat sich der Schadendurchschnitt im Zehnjahresvergleich fast verdoppelt.

E-Bike-Versicherungen im Kundenurteil

Mit welchen Versicherern und bezüglich welcher Leistungen E-Bike-Nutzer besonders zufrieden sind, hat ServiceValue in Kooperation mit Focus E-BIKE untersucht. Acht Versicherer schneiden im Gesamturteil der „E-Bike-Versicherungen 2022“ mit der Bestnote „sehr gut“ ab, weitere sechs mit „gut“.

Rundum sorglos-Schutz für E-Bikes

Der Versicherungsschutz für E-Bikes besteht weltweit an 365 Tagen im Jahr bei Beschädigung oder Zerstörung sowie Verlust durch Diebstahl oder Teilediebstahl – wie zum Beispiel des Akkus. Bei einer Akkuleistung unter 50 Prozent, wird dieser ersetzt.

Kurzmeldungen