Home » Wirtschaft » National (Page 38)
Mini-Babyboom in deutschen Städten

Mini-Babyboom in deutschen Städten

9 Mai, 2016
NationalStudien

Eine Studie von Allianz International Pensions zeigt, dass die Geburtenrate in 41 westlichen Großstädten im Schnitt 7 Prozent höher liegt als der nationale Durchschnitt des jeweiligen Landes. Mehr »

Insolvenz: hohe Verluste für die Gläubiger

Insolvenz: hohe Verluste für die Gläubiger

Gerade einmal 2,7 Prozent der Schuldsumme werden bei einer Insolvenz im Durchschnitt an die Gläubiger ausgezahlt - bei Privatinsolvenzen ist es noch weniger. Mehr »

Wer viel verdient, erbt auch viel

Wer viel verdient, erbt auch viel

4 Mai, 2016
NationalStudien

Entlastung für Wohlhabende - das war in den letzten zwei Jahrzehnten vorrangig. Nun machen sich die Auswirkungen - auch beim Erben - deutlich bemerkbar, so das DIW. Mehr »

Die 3K’S – darüber streiten die Deutschen

Die 3K’S – darüber streiten die Deutschen

27 Apr, 2016
NationalUmfrage

Karambolagen, Konflikte und auch Knöllchen – eine Umfrage fühlt der Mentalität und dem Fahrverhalten deutscher Autofahrer auf den Zahn. Mehr »

Gewerbesteuer: neue Bundesländer profitieren

Gewerbesteuer: neue Bundesländer profitieren

13 Apr, 2016
National

Die Gemeinden der neuen Bundesländer profitieren von der Umverteilung der Gewerbesteuermessbeträge. Mehr »

4 Millionen Jobs Profitieren vom Mindestlohn

4 Millionen Jobs Profitieren vom Mindestlohn

13 Apr, 2016
National

82,3 Prozent beziehungsweise 3,3 Millionen der nun geschützten gering bezahlten Jobs bestanden in Betrieben, die nicht tarifgebunden sind. Mehr »

Rabattverträge: GKV spart Milliarden ein

Rabattverträge: GKV spart Milliarden ein

4 Apr, 2016
National

Diverse Vereinbarungen mit Arzneimittel-Herstellern ermöglichen im Jahr 2015 deutliche Kosteneinsparungen. Mehr »

Änderungen zum 1. April

Änderungen zum 1. April

KfW-Darlehen, Roaming Gebühren, Schlichtungsverfahren und zu guter Letzt die Nutzung von Plastiktüten bringen Änderungen mit sich. Mehr »

2,15 Billionen – so hoch ist der Staat verschuldet

2,15 Billionen – so hoch ist der Staat verschuldet

Die deutschen Staatsschulden sanken gegenüber dem Jahr 2014 um 24 Milliarden Euro, das bedeutet einen Rückgang der Schuldenquote auf 71,2 Prozent. Mehr »

Ein kräftiger Jahresauftakt für die deutsche Wirtschaft

Ein kräftiger Jahresauftakt für die deutsche Wirtschaft

30 Mrz, 2016
National

Das DIW-Konjunkturbarometer testiert ein gutes erstes Quartalsergebnis und wirft einen positiven Blick auf die weitere Entwicklung in 2016. Mehr »

Reallöhne 2015: 2,4 Prozent mehr Geld in der Tasche

Reallöhne 2015: 2,4 Prozent mehr Geld in der Tasche

30 Mrz, 2016
National

Für Beschäftigte mit eher unterdurchschnittlichen Verdiensten wird mit 4,1 Prozent ein vergleichsweise hoher nominaler Zuwachs bestätigt. Mehr »

Preise für gebrauchte Häuser steigen am stärksten

Preise für gebrauchte Häuser steigen am stärksten

29 Mrz, 2016
National

Nach rückläufigen Preisen im letzten Quartal 2015 setzt sich der Preisanstieg bei Immobilien fort, vorne liegen bestehende Ein-und Zweifamilienhäuser. Mehr »

Pensionsverpflichtungen der DAX-Konzerne gesunken

Pensionsverpflichtungen der DAX-Konzerne gesunken

24 Mrz, 2016
NationalStudien

Die Pensionsverpflichtungen sind durch die HGB-Novelle gesunken. Gut und wichtig, denn die bAV bleibt Kriterium für Arbeitnehmer, so eine Studie. Mehr »

Lebenserwartung: 7 Jahre mehr

Lebenserwartung: 7 Jahre mehr

Die Deutschen werden immer älter - darauf macht eine Initiative des GDV aufmerksam. Warum ist das so und was sollten die Menschen für die Altersvorsorge tun? Mehr »